Wartungsdatenbank postgres

Hallo,
ich habe versehentlich die “postgres”-DB gelöscht. Will ich nun die Datenbankverbindung über PG-Admin aufbauen, so werde ich nach einer Wartungsdatenbank gefragt. Postgres ist also nicht mehr vorhanden. Ich wähle Template1 und die Verbindung wird aufgebaut.
Nun frage ich mich, was die Wartungsdatenbank “postgres” eigentlich ist, was ihre Funktion ist und was passiert, wenn man ohne diese weiterarbeitet. Die Frage ist also muss ich pgsql neu installieren und was passiert, wenn ich dies nicht tue? Ich kann zu dem Thema leider nichts finden und würde mich über Antworten freuen.



test=*# \h create database
Command:     CREATE DATABASE
Description: create a new database
Syntax:
CREATE DATABASE name
    [ [ WITH ] [ OWNER [=] user_name ]
           [ TEMPLATE [=] template ]
           [ ENCODING [=] encoding ]
           [ LC_COLLATE [=] lc_collate ]
           [ LC_CTYPE [=] lc_ctype ]
           [ TABLESPACE [=] tablespace_name ]
           [ CONNECTION LIMIT [=] connlimit ] ]

Die TEMPLATE-Option wird Dich interessieren. Beschäftige Dich bitte mit der Funktion dieser Templates allgemein.

Dort installiert pgAdmin das “adminpack”:

http://www.pgadmin.org/docs/1.16/extend.html
http://www.postgresql.org/docs/current/static/adminpack.html