Syntax Error beim Ausführung eines insert Skript über die Console (plsql)

Nach erfolgreicher Anmeldung (über die Console) an die Datenbank, führe ich folgenden Befehl in der Console aus
dev01=> \i C:/ dev01/insert.sql
Das Skript enthält mehrere Insert Statements, jede Zeile (auch die 1. Zeile) enthält ein Insert Statement, welches mit einen Semikolon abgeschlossen ist
INSERT INTO “tblTest” (“col1”, “col2”, … ) VALUES (‘test1’, ‘test2’, …);
Die 1. Zeile erzeugt immer den Fehler
ERROR: syntax error at or near “INSERT”
der Datensatz wird nicht eingefügt.
Alles weitere läuft denn problemlos durch.
Doppele ich die 1. Zeile im Skript, wird das Insert aus Zeile 2 erfolgreich ausgeführt.
Dieser Fehler trifft bei jeder Datei auf, die ich laden möchte
dev01=> \i C:/ dev01/insert1.sql
dev01=> \i C:/ dev01/insert2.sql
Was ist da das Problem ?

wilde Vermutung: Dein Texteditor fügt ein BOM am Dateianfang ein. Was ist das?

Super Tipp, bisher kannte ich keinen BOM.
Der befindet sich tatsächlich am Dateianfang, wie auch immer er da rein gekommen ist.
Wenn ich den entferne, ist alles schön.
Tausend Dank

1 „Gefällt mir“

Windows Notepad fügt den immer automatisch hinzu wenn man nicht aufpasst. Am besten eine richtigen Texteditor verwenden :wink:

1 „Gefällt mir“