Postgresql server im gleichen Subnetz erreichen

Ich möchte bei mir zuhause einen postgresql server betreiben, auf dem alle Rechner im gleichen Netz zugreifen können. Mein Server läuft mit Debian 12, es ist keine Firewall installiert. Hab die Instruktionen auf PostgreSQL: Linux downloads (Debian) befolgt, um die aktuelle Version 16 zu installieren. Der lokale Zugrif am localhost funktioniert.

Die Konfigurationsdatei /etc/postgresql/16/main/postgresql.conf wurde so editiert:

listen_addresses = 'localhost,192.168.0.0/24'	# what IP address(es) to listen on;

In die Datei /etc/postgresql/16/main/pg_hba.conf wurde diese Zeile angefügt:

host	all	all	192.168.0.0/24	md5

Ich hätte mir nun erwartet dass ein nmap von einem anderen host aus den offenen Port 5432/tcp open postgresql anzeigt, aber dem ist nicht so.

Bitte um Hinweise was ich falsch mache bzw. was noch fehlt.

Die Angabe vom ganzen Subnetz bei listen_addresses war wohl keine so gute Idee. Hab es nun geändert auf

listen_addresses = 'localhost,192.168.0.100'

damit kann von einem remote host im gleichen Subnet auf den server zugegriffen werden.

1 „Gefällt mir“