PostgresODBC Treiber Kompatibilität zu Postgres-Versionen

Hallo zusammen,

ich befürchte ich stelle eine Frage die mit einem Link den ich selber hätte finden können beantwortet ist. Nur leider finde ich das nicht. Zudem war ich mir nicht sicher wo ich “Versionskompatibilität” einordnen soll - ich hoffe im Bereich “Installation” ist es nicht völlig falsch aufgehoben.

Wir planen Unsere Postgres-Version mittelfristig von 10 auf 12 zu aktualisieren. Einer unserer Schnittstellenpartner verwendet den PostgreSQL-ODBC-Adpater https://ftp.postgresql.org/pub/odbc/versions/msi/psqlodbc_09_05_0400-x86.zip und hat nachgefragt ob sie diesen weiterhin verwenden können.
Generell ist das sicherste ja wenn wir es einfach testen. Um einhergehende potentielle bürokratische Prozesse zu reduzieren wollte ich zumindest aber vorher herausfinden welche Kompatibilität zwischen den ODBC-Adaptern und Postgres-Versionen theoretisch besteht. Finde dazu jedoch keine Informationen.

Meine Vermutung war, dass die Major-Version von Postgres und der odbc-Adapter gleich sein sollte? Allerdings finde ich auch dazu keinen Anhaltspunkt in den Release-Notes (psqlODBC release notes) und aktuell ist dies bei uns auch nicht der Fall.

Gibt es eine offizielle Aussage zur Kompatibilität zwischen den Versionen des ODBC-Adapters mit unterschiedlichen Postgres Versionen?

Ich würde mich freuen wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte. Vielen Dank schon einmal.

Hier gibt es Compiling Anweisungen, Release notes usw.:
https://odbc.postgresql.org/
Auch download Links, z.B.:
https://www.postgresql.org/ftp/odbc/versions/msi/

1 Like

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Leider habe ich dort bisher dazu keine Übersicht gefunden. Einziger Anhaltspunkt den ich gefunden habe ist in den Release-Notes von psqlODBC 09.05.0100 zu finden:

  1. Remove support for protocol versions older than 3. Protocol version 3 was introduced in PostgreSQL 7.4, so this means that we no longer support server versions 7.3 or older. This simplified the code, making maintenance easier.

Was mir leider jedoch nicht ganz klarmacht ob ältere psqlODBC-Versionen auch zu neueren postgresql Versionen kompatibel sind.

Ich sag mal so: Wenn dort offensichtlich ein breaking Change beschrieben wird, kann man daraus seine Schlüsse ziehen, wenn man die Situation mit den eigenen Anforderungen vergleicht…
Außerdem: Die Bereitschaft, Produktentwicklung und Doku zu betreiben für ein kommerzielles Produkt dürfte sich verständlicher Weise auf Seiten der PG Community in Grenzen halten.
Daraus und aus der Tatsache, dass Du (im Gegensatz zu Access) alles ausprobieren kannst, ergibt sich eine einfache Schlußfolgerung.
Und Nebenfrage: warum bindet man sich an so alte Versionen (9)? Wieso migriert man nur auf 12? Demnächst gibt es 14.

Also die Sache mit dem Migrieren ist nicht immer ganz so einfach. Ich konnte auch lange Zeit nicht auf die 12 (oder 13) migrieren, da ein kommerzelles Produkt die Änderungen von 11 auf 12 nicht beachtet hatte. Als Anwender/Admin/Kunde sitzt man oft in der Mitte und benötigt dann auch mal Hilfe aus diesen Foren.
Die Frage, ob ein ODBC-Adapter weiterhin genutzt werden kann, sollte ein Schnittstellenanbieter aber selbst wissen. Es müsste doch ein Leichtes für den Partner sein, hier eine Testumgebung zu erstellen, oder?