Postgres Major Upgrade verifizieren

Hallo zusammen,

ich habe schon öfters Postgres Major Upgrades durchgeführt mit ‘pg_upgrade --link’, da meine DBs sehr groß sind und kein Platz zur Verfügung steht es anders zu machen.

Ich habe mich gefragt, ob es bestimmte Kommandos gibt um nach dem Upgrade 100% sicher zu sein, dass das Upgrade komplett geklappt hab. Nachdem das Upgrade erfolgreich durchlief, habe ich bisher einfach gecheckt, ob der Service startet, alle Datenbanken da sind, die Größen matchen, sowie ob meine Applications noch laufen. Was überprüft ihr noch weiteres?

Vielen Dank im Voraus für jeglichen Input.

Cheers,
Beni

1 „Gefällt mir“

Ich vertraue da den Postgres Entwicklern: wenn es keine Fehlermeldung gab, ist alles in Ordnung.

mir sind aus meinen Erfahrungen im Support in den aktuellen Versionen von PostgreSQL keine Probleme bekannt. In ersten Versionen von pg_upgrade sah es nicht ganz so eindeutig aus.

Oder in kurz: siehe @castorp :wink:

Aber das waren Fehler, die zum Abbruch geführt haben obwohl es hätte funktionieren müssen - wenn ich mich richtig erinnere. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass es jemals einen Fehler gab bei dem pg_upgrade erfolgreich “OK” signalisiert hatte, die Daten aber nicht in Ordnung waren.

Ohne Details nennen zu können, aber bei 2ndQ hatten wir für Neukunden einen Fragebogen, ob der Cluster schon ein pg_upgrade hinter sich hat. Mir wurde erklärt, daß man da durchaus schon mal inkonsistente Daten danach sah.

Ich hab aber (seit 2016) nie von sowas etwas vernommen.

Danke für die Infos. Dann bleiben wir auch bei unserer aktuellen Prozedur und vertrauen weiterhin auf die Korrektheit des Upgrades (solange es ohne Fehler durch ist).

@castorp bezüglich der letzten Nachricht. Genauere Infos dazu wären interessant. Aber wenn das schon so lange her ist, bestätigt das die restlichen Nachrichten auch…

Dieses Thema wurde automatisch 60 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.