Lesender Zugriff auf mehrere VIEWS

Guten Tag,

Ich habe mir aus einer Software diverse Daten in die Datenbank exportiert. Diese Daten sind aufgeteilt in x-Tabellen.
Ich habe mir nun aus diesen x-Tabellen Duplikate in Form von x-VIEWS erstellt.
Die Daten aus den x-Tabellen kann ich mir ohne Probleme wieder in die Software importieren. Das möchte ich aber nicht.
Ich möchte mir die Daten aus den x-VIEWS wieder in die Software laden.

Ich habe das Gefühl, das es an gewissen Rechten liegt.

Woran kann es liegen, hat jemand Ansätze?

LG

Welche Fehlermeldungen gibt es? Weiß die Software denn wie die Views heissen?

Gruß Uwe

Fehlermeldung meiner Software: Could not read the dataset with the following SQL statement:
SELECT “SID” FROM “public”.“DataSet” WHERE “Label”=‘Test1’
Abort the DGS conversion. [READER_DATASET_TABLE_READING_FAILED]

Wenn ich diesen Befehl in meine Query ausführe gitb er mir dir richtige Antwort.

Die Namen meiner VIEWS sind Identisch mit den Namen meiner “Haupttabellen”.

LG

Wenn das Statement in psql mit dem gleichen Nutzer funktioniert wird das wohl an der SW liegen.
Gruß Uwe

Ich hatte mit dem Support der Software gesprochen, seitens der Software muss es funktionieren.

Ich weiß nicht wo der Fehler liegt :frowning:

LG

Es kann z.B. folgende Ursachen haben:

  1. Unterschiedliche PostgreSQL-Benutzer in der Software und beim Testen
  2. Der PostgreSQL-Benutzer der Software bekommt keinen Zugriff auf die Datenbank
  3. Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet:
SELECT “SID” FROM “public”.“DataSet” WHERE “Label”=‘Test1’

Heißen die Bezeichner (z.B. SID, DataSet, Label) wirklich so?
Ohne Gänsefüßchen um Bezeichner werden die beim Erzeugen in Kleinbuchstaben gewandelt:

Aus

create view DataSet ...

wird die Sicht “dataset”


Hallo,

  1. Ein falscher PostgreSQL Beutzer kann es nicht sein
  2. Der PostgreSQL Nutzer der Software kann die Tabellen lesen, aber nicht die VIEWS. Also bekommt er Zugriff auf die Datenbank. Laut Support von der Software, sollte es funkionieren. Die Software soll Tabelle und Views gleichermaßen lesen und schreiben können.
  3. Ich habe extra auf die Groß- und Kleinschreibung geachtet. Das scheint alles korrekt zu sein.

LG

Moin,
Falls es jemanden interessiert, ich habe den Fehler gefunden.
Es lag an einer versteckten Spalte die bei den Export von den Daten mit exportiert worden ist.
Die Spalte “ctid” → Thread: ERROR: column "ctid" does not exist : Postgres Professional

Durch das Anlegen neuer VIEWS mit dem SQL Statement : CREATE OR REPLACE VIEW test2.“General” AS SELECT ctid, t.* FROM test1.“General” t;
konnte diesen umgangen werden.

LG