Kann ich bei der PG Installation irgendwie den WIndows User, unter dem der PG Dienst registriert wird, vorgeben ?

Hallo zusammen,

ich habe heute erstmalig einen PG Server auf meinem Windows Rechner installiert. Per Installerpaket.

Bis dato habe ich den Server immer “von Hand” eingerichtet (also Binary Paket auf den Rechner gebracht und mit den Kommandozeilentools gearbeitet).

Bei der heutigen Installation ist mir aufgefallen, dass Postgres beim Installieren immer als Dienst registriert wird. Und zwar unter dem Benutzerkonto “Netzwerkdienst” bzw. NT AUTHORITY/Networkservice (oder so ähnlich). Auf das Benutzerkonto kann ich aber beim Installieren keinen Einfluss nehmen und ein anderes auswählen.

Bin ich blind oder muss ich den Installer anders aufrufen oder wie kriege ich das hin, dass der Dienst unter nem anderen Benutzerkonto registriert wird ? Ich vermute, dass ich dafür das Benutzerkonto in der Dienstverwaltung von Hand ändern muss, oder ?

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit :slight_smile: