Funktionen

Hi,

ich bin recht neu in PostgreSQL und benutze es für meine Diplomarbeit in Verbindung mit einer WebSeite die ich erstelle. Ich wollte nun wissen ob es die möglichkeit gibt sich die mitgelieferten Funtionen anzuschauen, bzw. wo die überhaupt stehen. Also ich meine Funtionen wie pg_update, welche ich mit PHP benutze.

Viele Grüße

Alex

RTFM… Das Handbuch von PHP wäre hier dein Freund… Ich hab das mal für dich nachgeschlagen… http://de3.php.net/manual/en/ref.pgsql.php

cu tb

Alle Postgres Funktionen sind im Handbuch dokumentiert: http://www.postgresql.org/docs/current/static/functions.html

pg_update ist keine Postgres Funktion, das ist wohl eine PHP Funktion - wo die dokumentiert sind, weiß ich nicht.
Aber ich würde mal vermuten, die sind in der Doku der entsprechenden PHP Library zu finden.

vielen danke für die Antworten leute, auch wenn das RTFM ein wenig stört aber ich ignoriere das einfach mal. Was ich aber eigentlich gesucht habe ist die Funktion ansich sprich den Quelltext davon um zu sehen was dort gemacht wurde. Habe mein update der Tabelle jetzt aber einfach mit pg_query gemacht.

Also nochmals danke und einen schönen Tag noch

Schlechter Einstand von Dir, daß Du gleich mal ankündigst, Hinweise zu ignorieren.

Was ich aber eigentlich gesucht habe ist die Funktion ansich sprich den Quelltext davon um zu sehen was dort gemacht wurde.

Dann bist Du hier falsch, da wärst Du beim PHP-Projekt besser aufgehoben. Ich denke ja, Du meinst die PHP-Funktion pg_update()

Habe mein update der Tabelle jetzt aber einfach mit pg_query gemacht.

Mir ist echt schleierhaft, wie Du mittels eines Updates einer Tabelle als Resultat den Quelltext einer PHP-Funktion bekommst. Also, ich hab schon viel gesehen, das aber noch nicht. Kannst Du das mal Schritt-für-Schritt erklären, so daß auch ich das verstehe?



Also nochmals danke und einen schönen Tag noch

Nu aber, ebenso!

Naja auch wenn ich auch nicht verstehe was du damit willst und du hier trotzdem falsch bist warum schaust du dann nicht in den Source Code von PHP? Auf die richtige Seite hab ich dich doch schon geschubst…

http://php3.de/downloads.php

cu tb

Soweit ich informiert bin heißt RTFM “Read the Fucking Manuel” ich hab nur mit wörtchen Fucking ein Problem.
Desweiteren wusst ich nicht das es eine PHP eigene Funktion ist, dafür das ich dann hier Falsch bin möchte ich mich entschuldigen.
So und nun noch zu guter letzt habe ich mit dem pg_query ein Update der Tabelle gemacht, was ich ursprünglich mit pg_update machen wollte, dies funtkinierte aber bei mir nicht ausserdem musst man für diese Funktion wissen was vorher in den Zellen steht die man verändern will.
Offensichtlich habe ich mein Problem nicht richtig erklärt, also Entschuldigung auch dafür.

Nun nochmal Danke und einen schönes Wochenende.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Abk%C3%BCrzungen_(Netzjargon)#R - aber das nur am Rande…

Naja wenn du in PHP eine Funktion aufrufst, ist das immer eine PHP Funktion. Ausser du rufst diese in einem SQL-Statement auf.

Warum sollte ein UPDATE über pg_query nicht gehen? Das die eigentliche Vorgehensweise da ja pg_update noch experimentell ist. Sogar entsprechende Beispiele sind im Handbuch angegeben (Beispiel #2 mit mehren Aktionen in einer Transaktion). Du musst halt deinen Datensatz identifizieren können aber das ist eh immer der Fall, egal auf welchen Weg. Sprich du brauchst entweder eine eindeutige Kennung (ID) oder aber halt entsprechend viele Merkmale. Oder aber du willst halt eine entsprechende große Menge an Datensätzen ändern. So funktioniert SQL…

cu tb

Nein, ‘Read The Fine Manual’.

Andreas

Heyho,

also ich wusste zu dem Zeitpunkt nicht das ich mit pq_query andere sachen ausser select durchführen kann. Und wenn ich pg_update richtig verstanden habe muss man wissen welcher Inhalt die Zelle hat welche man ändern will, aber natürlich musst man die Zeile Indentifiezieren welche man ändert, das ist auch vollkommen ok. Ich fand es bloss seltsam das ich wissen musst was in der jeweiligen Zelle vor dem Update steht.

Aber das ist ja nun egal ich hab mein Problem ja nun gelöst. Also nun zum letzten mal von mir in diesem Post, Danke für die Antworten.