Datensätze löschen nicht möglich!

Hallo Leute,

mußte gerade komischerweise festellen dass das sonst so einfache löschen von Datensätzen in phpPgAdmin nicht immer funktioniert

Meine Tabelle hat zwei Spalten mit den Datentyp integer. Die Spalte dient dazu die Benutzer einer Gruppe zuzuteilen.

Ich habe ein paar Benutzer händisch gelöscht, und kann die Einträge in dieser nicht löschen. (sonst sind links von den Einträge zwei Buttons => Bearbeiten und Löschen)

Bitte um ein paar Infos, was mache ich falsch?

lg Darian

  • falsches Tool, GUI zu benutzen wenn man ansonsten nicht viel Plan hat ist nicht hilfreich
  • keine Fehlermeldung, wenn Du das mit purem SQL machen würdest, hättest Du vorzeigbare Fehlermeldungen


    Andreas

Hat mich nur gewundert dass es nicht funktioniert, habe mir jetzt ein Programm geschrieben was die Sätze raus löscht.

Gibt es den keine Möglichkeit das doch mit dem phppgAdmin zu machen? (ist schon immer aufwendig extra ein Proggi zu schreiben)

Oder noch besser wäre ich schreibe mir selber ein kleines Tool oder?

lg Darian

Wie exakt macht Dein Programm das?

Gibt es den keine Möglichkeit das doch mit dem phppgAdmin zu machen? (ist schon immer aufwendig extra ein Proggi zu schreiben)

Beim schreiben von ‘Proggis’ können Fehler passieren. Vielleicht ist ja phppgadmin kapott, Du hast ja nun sicherlich schon einen Bugreport geschrieben, oder?

Oder noch besser wäre ich schreibe mir selber ein kleines Tool oder?

psql als Kommandozeilenclient zu PG existiert. Wenn Du dort einen Fehler feststellst, wäre das dann mal interessant. Aber vermutlich könntest Du dann dies nicht mit einem selbstgeschriebenes ‘Proggi’ beheben.


Andreas
lg Darian[/QUOTE]

Habe die Datensätze nur einfach mit DELETE raus gelöscht.

Bei den anderen Tabellen geht das löschen ja, nur bei dem was ich euch geschrieben habe, sind die Buttons fürs Bearbeiten und Löschen einfach nicht zu sehen.

KA was da los ist, oder was genau an dieser Tabelle anderes ist, dass man nicht löschen kann.

lg Darian

Vielleicht PKs im Spiel?

KA was da los ist, oder was genau an dieser Tabelle anderes ist, dass man nicht löschen kann.

Tja. Unter anderem deswegen empfehle ich statt GUI-Benutzung Aneignung von Wissen und hantieren mit der CLI. Der Lernaufwand SQL+CLI ist offensichtlich insgesamt geringer als Klick+GUI, allerdings ist die Lernkurve steiler.

Unter psql könnte man ja nun einfach mal mit "\d

" etc. schauen, was los ist…


Andreas

Hallo Darian,

wenn man eine Tabelle in pgAdmin III aufruft und diese hat keinen Primärschlüssel erscheint:

Edit table data without primary key
Since the table projekt doesn’t have a primary key or OIDs, you can view the data only. Inserting new rows and changing existing rows isn’t possible for the Edit Data tool without primary key.
In order to edit data, pgAdmin III requires a primary key on the table, which is a good database design practice anyway. Alternatively, the table can be created WITH OIDS. Please note that oids are not guaranteed to be unique over a very long period of time, so using oids as kind-of primary key is only second choice.

Die Links zum Löschen und Bearbeiten erscheinen also wahrscheinlich, wenn man der Tabelle einen Primärschlüssel hinzufügt.

ALTER TABLE tabelle
ADD CONSTRAINT tabelle_pkey PRIMARY KEY(gid);

Gruß,
Christian

Danke Leute,

das werde ich mal probieren.

lg und thanks für die Infos
Darian

Das schrieb ich Dir aber auch schon vor 4 Wochen…

Andreas