Fehlerquelle unklar

Allgemeines zu PostgreSQL.
chkaufmann
Neuer Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: Di 8. Mai 2018, 08:38

Fehlerquelle unklar

Beitrag von chkaufmann » Fr 28. Dez 2018, 19:29

Ich bin mit einer neuen Fehlermeldung konfrontiert, die ich nicht genau verorten kann:

Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat.
Socket Error Code: 10060($274C) (#1).

Client und Server sind im gleichen LAN. Ist das nun der Postgresql Server oder ist da ein Problem mit dem Netzwerk?

Christian

Gisman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1122
Registriert: Fr 20. Jan 2006, 15:30
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Fehlerquelle unklar

Beitrag von Gisman » Sa 29. Dez 2018, 11:09

Ich würde hier eine Fehlermeldung des Client vermuten.
Also wäre zu prüfen: ist der Host erreichbar, richtiger Port, ist der Server von localhost erreichbar, lauscht der Server auch auf die Adresse.
Gruß Uwe

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7619
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: Fehlerquelle unklar

Beitrag von akretschmer » Sa 29. Dez 2018, 14:43

Die Fehlermeldung kommt sehr sicher NICHT von PostgreSQL. Was steht im Log von PG?
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

Dravion
Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: So 6. Nov 2016, 09:43

Re: Fehlerquelle unklar

Beitrag von Dravion » Sa 29. Dez 2018, 22:48

Die Fehlermeldung kommt von einem Windows Client.

Es ist eine Timeout Meldung (TTL) , das der Server nicht erreicht werden kann.

chkaufmann
Neuer Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: Di 8. Mai 2018, 08:38

Re: Fehlerquelle unklar

Beitrag von chkaufmann » So 30. Dez 2018, 08:02

Nun, die Sache läuft ohne Probleme und zwischendurch mal gibt es dann diese Timeout Fehler.

Im Log von PG habe ich zwischendurch solche Einträge:
2018-12-30 02:43:39.293 CET [1196] LOG: using stale statistics instead of current ones because stats collector is not responding
2018-12-30 02:43:39.293 CET [1196] STATEMENT: SELECT n_dead_tup AS N FROM pg_stat_user_tables WHERE relname = 'rankingitem'

Wenn ich das richtig verstehe, dann deutet das alles eher auf Probleme mit Netzwerk / Switches / Router hin. Vor 2 Wochen wurde bei uns IP Telefonie eingeführt - ich fürchte das Schlimmste...

Christian

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7619
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: Fehlerquelle unklar

Beitrag von akretschmer » So 30. Dez 2018, 11:10

Ist das Windows? Sind da irgend welche Tischbrandschutzmauern aktiv?
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

pogomips
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 102
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 09:55

Re: Fehlerquelle unklar

Beitrag von pogomips » So 30. Dez 2018, 12:44

Entweder sowas oder ein defektes Routing, doppelter DNS/DHCP oder so was ätzendes.
Wenn da neue IP Telefone sind, hat vielleicht jemand VLAN spendiert und die Zuständigkeiten nicht richtig verteilt.
Und wenn es nur sporadisch auftritt, dann wegen eines temporär aktiven Router/DHCP/DNS > testserver?

Ich würde am Client bei Eintritt mal die registrierten Server für DNS, DHCP, GATEWAY auslisten und mit den Sollwerten vergleichen. Plus ping und tracert auf die eigentlich Zieladresse (wenn windows client)

Dravion
Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: So 6. Nov 2016, 09:43

Re: Fehlerquelle unklar

Beitrag von Dravion » So 30. Dez 2018, 13:16

Der Fehlercode kommt von Winsock2, der Client ist also eine Win32 PE EXE die den Fehler meldet.

Die Windows Firewall des Clients kennt nur Port offen oder geschlossen, es geht enweder gar nichts oder verbindugen klappen.Sporadische Verbindungsabbrüche in diesem LAN Zusamnenhang sind daher eher eine Sache der Verkabelung, Switches, VLAN ect.

Eine Ausnahme wäre IPv6 im LAN, da das ICMP Advertisements nutzt.Aber ich vermute mal das ihr im LAN IPv4 nutzt.

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7619
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: Fehlerquelle unklar

Beitrag von akretschmer » So 30. Dez 2018, 13:48

der stats-collector braucht UDP. Könnte also z.B. sein, daß das gesperrt ist. Windows, Winsock, Firewalls & Virenscanner: eine immer wieder für Unmut sorgende Kombination.
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

chkaufmann
Neuer Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: Di 8. Mai 2018, 08:38

Re: Fehlerquelle unklar

Beitrag von chkaufmann » So 30. Dez 2018, 17:34

Danke für die Hinweise. Ich werde mal versuchen mit unseren Netzwerkleuten zu schauen. Aber die geben ja nur selten zu, wenn sie mal wieder an einem Switch/Router rumgeschraubt haben ohne genau zu wissen was sie tun...

Christian

Antworten