PHP -> Welchen DB-Abstraktions-Layer?

Programmierung mit PostgreSQL (C#, PHP, Perl, Java, ...)
PHANTOMIAS
Neuer Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 15:11
Kontaktdaten:

PHP -> Welchen DB-Abstraktions-Layer?

Beitragvon PHANTOMIAS » Fr 23. Okt 2009, 12:16

Hallo an alle!

Ich bin noch PostgreSQL-Neuling und arbeite auf der einen Seite mit Ruby und Sequel damit, womit es bisher einwandfrei mit dem boolean-Spaltentyp funktioniert.

Nun muss ich mich aber noch auf PHP-Seite an die Datenbank verbinden und u.a. auf den boolean Wert in einer where-Klausuel abfragen was nicht gelingt mit den PHP-Funktionen.

Ich habe das hier schon gelesen:
BOOLEAN datatype with PHP-compatible output - ads' corner

Nun wollte ich nachfragen welchen DB-Abstraktions-Layer denn für PHP und PostgreSQL man verwenden sollte, dass das auch hinhaut?

Hat da jemand Erfahrung drin und kann mir einen Tipp geben?

Danke + Gruß PHANTOMIAS

ads
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 4148
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 10:58
Wohnort: MD
Kontaktdaten:

Beitragvon ads » Fr 23. Okt 2009, 12:25

Das mit dem BOOLEAN trifft nur auf die nativen PHP-Funktionen zu. AdoDB, PEAR, Zend ect. funktionieren hingegen ohne Probleme.
Xandrian: Kurz gesagt: Du hast ein falsches Konzept und willst nicht auf ads hören Bild

Jetzt NEU: PostgreSQL - Datenbankpraxis für Anwender, Administratoren und Entwickler

PostgreSQL Service & Support

progs
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 186
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 09:50
Wohnort: Kulmbach, Bayern, Germany, 108121049209415, Kulmbach
Kontaktdaten:

Beitragvon progs » Fr 23. Okt 2009, 13:37

Ich würde dir PDO empfehlen. Ist gut, liefert alles mit und unterstützt inzwischen auch die wichtigsten Datenbanken.

PHP: PDO - Manual

PHANTOMIAS
Neuer Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 15:11
Kontaktdaten:

Beitragvon PHANTOMIAS » Fr 23. Okt 2009, 13:45

Danke, mit MDB2 funktioniert es :-)

Gruß PHANTOMIAS


Zurück zu „Programmierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste