Unteranfragen in Views

Allgemeines zu PostgreSQL.
miketech
Neuer Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 23:10
Kontaktdaten:

Unteranfragen in Views

Beitragvon miketech » Sa 6. Okt 2007, 23:13

Hi zusammen,

zur Zeit erarbeite ich ein etwas komplexeres Datenbankschema und arbeite daher auch viel mit Stored Procedures und Views.

Bisher habe ich MySQL verwendet, allerdings hat mir das soeben einen Strich durch die Rechnung gemacht :)

Ich möchte ein View definieren, in der der FROM-Teil Unteranfragen enthält, also der Form:

create view 'xy' AS
(SELECT * From (Select * from A) union all (Select *from B))

In der Doku habe ich noch nichts gefunden. Weiß jemand, ob sowas in Postgres erlaubt ist?

Gruß

Mike

fristo
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 670
Registriert: Do 8. Dez 2005, 12:30
Wohnort: Raum Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitragvon fristo » So 7. Okt 2007, 03:30

Hallo Mike,

miketech hat geschrieben:Hi zusammen,

zur Zeit erarbeite ich ein etwas komplexeres Datenbankschema und arbeite daher auch viel mit Stored Procedures und Views.

Bisher habe ich MySQL verwendet, allerdings hat mir das soeben einen Strich durch die Rechnung gemacht :)

Ich möchte ein View definieren, in der der FROM-Teil Unteranfragen enthält, also der Form:

create view 'xy' AS
(SELECT * From (Select * from A) union all (Select *from B))

In der Doku habe ich noch nichts gefunden. Weiß jemand, ob sowas in Postgres erlaubt ist?




In der beschriebenen Form nicht. Der Syntax für die UNION ist falsch!. Beispiel aus der PostgreSQL-Doku:

CREATE VIEW cities AS
SELECT name, population, altitude FROM capitals
UNION
SELECT name, population, altitude FROM non_capitals;




Über den QUERY im View-Syntax steht geschrieben:
A SELECT or VALUES command which will provide the columns and rows of the view.


Also alles was im SELEKT-SYNTAX beschrieben steht.



mfg

fristo

miketech
Neuer Benutzer
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 23:10
Kontaktdaten:

Beitragvon miketech » So 7. Okt 2007, 03:33

Hi,

danke für Deine Antwort. Dann scheint Postgres für meine Zwecke wohl besser geeignet zu sein. Hoffe, ich fall dann nicht irgendwo anders auf die Nase, aber ich denke stored Procedures etc. werden schon auch gehen :)

Gruß

Mike


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste