Schreibprozess (fsync()) manuell anstoßen während "In MEmory" Betrieb

Fragen, Probleme etc. zu den prozedularen Sprachen ( PL/Tcl, PL/Perl und PL/Python).
Antworten
alx2005
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 14:01

Schreibprozess (fsync()) manuell anstoßen während "In MEmory" Betrieb

Beitrag von alx2005 » Mo 14. Mai 2012, 14:10

Hallo,

ich möchte meine Datenbank so betreiben, dass diese nur im Arbeitsspeicher arbeitet (In Memory).

Jedoch hat es einige wichtige Tabellen, in welcher Änderungen von Daten nicht verloren gehen dürfen.

Nun die Frage gibt es eine Möglichkeit, zum Beispiel per Trigger-Funktion Schreibvorgänge auf diese Tabellen abzufangen und dann,
diesen Schreibvorgang vom Arbeisspeicher auf die Festplatte anzustoßen??

Vielen Dank für Lösungen oder Ideen....

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7619
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von akretschmer » Mo 14. Mai 2012, 14:17

alx2005 hat geschrieben:Hallo,

ich möchte meine Datenbank so betreiben, dass diese nur im Arbeitsspeicher arbeitet (In Memory).



Passend viel RAM installieren, Shared Buffers passend setzen.

Jedoch hat es einige wichtige Tabellen, in welcher Änderungen von Daten nicht verloren gehen dürfen.

Nun die Frage gibt es eine Möglichkeit, zum Beispiel per Trigger-Funktion Schreibvorgänge auf diese Tabellen abzufangen und dann,
diesen Schreibvorgang vom Arbeisspeicher auf die Festplatte anzustoßen??



Nein. Du kannst mit unlogged tables arbeiten, für die, die unkritisch sind.


Andreas
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

ads
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 4148
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 10:58
Wohnort: MD
Kontaktdaten:

Beitrag von ads » Mo 14. Mai 2012, 14:51

Einfach genügend Speicher haben und die Datenbank passend konfigurieren. Den Rest erledigt PostgreSQL und der LRU-Algorithmus.
Xandrian: Kurz gesagt: Du hast ein falsches Konzept und willst nicht auf ads hören Bild

Jetzt NEU: PostgreSQL - Datenbankpraxis für Anwender, Administratoren und Entwickler

PostgreSQL Service & Support

Antworten