sql server registrieungseigenschaften

Hier kommen Posts zu anderen Datenbanken als PostgreSQL rein.
Antworten
mike.chaos
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Okt 2010, 19:28

sql server registrieungseigenschaften

Beitrag von mike.chaos » So 10. Okt 2010, 19:30

Hallo Forum,

bitte sorry, aber ich bin absoluter Neuling punkto Foren und bitte um Verständnis.

Ich hatte ein PC crash und mein Netzteil hat sich verabschiedet. Beim durchknallen des Netzteil hat wohl mein Motherboard was abbekommen und ich musste den PC wechseln.
Ich habe nun meine beiden Festplatten in einen anderen PC einbauen können und dieser läuft auch soweit einwandfrei.

ABER ausgenommen meine SQL Installation sprich mein server läuft nicht.
Ich habe nun die 2 Festplatte nicht mehr als D: laufen sondern als E:; dies wird wohl der Grund sein. Und da ich im BIOS nicht weis, wo ich diese Änderung vornehmen kann, danke ich mir es geht doch bestimmt auch anderes.

Wie und wo kann ich den diese Einträge im SQL änderen.

Bitte dringend um Hilfe.

Danke schon mal :confused:

castorp
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1038
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 22:24

Beitrag von castorp » So 10. Okt 2010, 19:46

Bist Du Dir sicher, dass Du im richtigen Forum bist?
Mit "SQL Server" wird normalerweise das Datenbanksystem von Microsoft bezeichnet.

Hier geht es aber um das freie RDBMS "PostgreSQL" - das ist was ganz anderes.

Bei PostgreSQL reicht es eigentlich den Service neu zu registrieren um den geänderten Pfad zum Datenverzeichnis zu ändern.

De-registrierung und Registrierung des PostgreSQL Service kannst Du mit pg_ctl machen.

Alles was Du dafür wissen musst steht im Handbuch:
http://www.postgresql.org/docs/current/ ... g-ctl.html
A SQL query walks into a bar and sees two tables. He walks up to them and says 'Can I join you?'

mike.chaos
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Okt 2010, 19:28

Beitrag von mike.chaos » So 10. Okt 2010, 19:53

upppppsss.
Ok.

ich bin ratlos und suche hilfe.
ich gehe wo anders auf die suche.
danke dir.

dove
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: Sa 25. Sep 2010, 13:15

Beitrag von dove » Mo 11. Okt 2010, 10:17

Du kannst aber auch die Laufwerksbuchstaben ändern.

Rechtsklick auf den Arbeitsplatz -> Verwalten -> Im Baum Datenträger verwaltung.

Da haste deine Festplatten. Erst die D auf nen anderen Buchstaben bringen z.B. G: dann E auf D und zum Schluss noch mal G auf E.

Fertig.

Antworten