Seite 1 von 1

Benutzerdefinierte prozedurale Sprache

Verfasst: Fr 6. Feb 2009, 09:16
von netket
Hallo,

ich möchte eine selbstgeschriebene C-Funktion vom Postgres-Server aus aufrufen. Prinzipiell ist ja im Handbuch beschrieben, dass man lediglich eine shared library erstellen und ablegen muss und diese dann im CREATE FUNCTION statement anlegen muss. Leider sind mir das Erstellen der shared library und die Parameterübergabe (Aufrufparameter von Postgres nach C und Rückgabewerte von C nach Postgres) nicht klar.

Gibt es irgendwo vielleicht ein Beispiel für Dummies, was ich einfach mal ausprobieren könnte? Ich arbeite mit Version 8.2 unter Linux.

Bin für jeden Hinweis dankbar,
netket

Verfasst: Fr 6. Feb 2009, 09:30
von akretschmer
netket hat geschrieben:Hallo,

ich möchte eine selbstgeschriebene C-Funktion vom Postgres-Server aus aufrufen. Prinzipiell ist ja im Handbuch beschrieben, dass man lediglich eine shared library erstellen und ablegen muss und diese dann im CREATE FUNCTION statement anlegen muss. Leider sind mir das Erstellen der shared library und die Parameterübergabe (Aufrufparameter von Postgres nach C und Rückgabewerte von C nach Postgres) nicht klar.

Gibt es irgendwo vielleicht ein Beispiel für Dummies, was ich einfach mal ausprobieren könnte? Ich arbeite mit Version 8.2 unter Linux.

Bin für jeden Hinweis dankbar,
netket



Neben
PostgreSQL: Documentation: Manuals: PostgreSQL 8.3: C-Language Functions

hab ich noch:

Writing PostgreSQL Functions in C LG #139

Hilft das?

Andreas

Verfasst: Fr 6. Feb 2009, 10:00
von netket
Perfekt, "add_one" läuft! :)

Danke für den schnellen Tipp,
Rüdiger