Datensatzlänge mit ODBC begrenzt?

Alle Fragen und Probleme zu den externen Schnittstellen wie ODBC, JDBC, ...
Antworten
QlikViewHund
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Di 20. Jun 2017, 08:33

Datensatzlänge mit ODBC begrenzt?

Beitrag von QlikViewHund » Di 20. Jun 2017, 08:44

Morgen Zusammen,

Ich muss mit QlikView 12.1 Daten aus einer Postgre-SQL DB auslesen. Eines der Felder wir mit JSON befüllt und kann derzeit bis etwa 28.000 Zeichen enthalten.
Als Treiber nutze ich 64-bit PostgreSQL Unicode(x64).
Aktuell werden Felder mit über 17.000 Zeichen leer geliefert. Im pgAdmin sind die Felder gefüllt.

In den Einstellungen zum Treiber seh ich unter Datasource / Page 1 / Misc die Einstellungen:
Max Varchar: 255
Max LongVarchar: 8190
Ich hab die Werte mal verändert, passiert aber nix.

Gibt es im ODBC irgend eine Grössenbeschränkung oder muss ich das woanders einstellen.

Besten Dank im Voraus für Tipps

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7429
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: Datensatzlänge mit ODBC begrenzt?

Beitrag von akretschmer » Di 20. Jun 2017, 08:52

Wäre der Export in eine CSV und das Einlesen dieser eine Alternative? Ansonsten, denke ich, ist es wohl ein Problem des ODBS-Treibers.
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

QlikViewHund
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Di 20. Jun 2017, 08:33

Re: Datensatzlänge mit ODBC begrenzt?

Beitrag von QlikViewHund » Di 20. Jun 2017, 09:09

Der Umweg über CSV dürfte Grössen- und Laufzeitmässig nicht praktikabel sein.
Die Tabelle enthält 12.5 Mio DS. Beim Export aus einer View, bei der das JSON-Feld auf Text gewürgt wird, ist die exportierte Tabelle dann knapp 16 GB gross.
Nach normalem Export ist sie etwa 1.2 GB gross.

ulischerrer
Benutzer
Beiträge: 32
Registriert: Mi 22. Okt 2008, 15:20

Re: Datensatzlänge mit ODBC begrenzt?

Beitrag von ulischerrer » Di 20. Jun 2017, 11:39

Probier mal den 32 bit ODBC-Treiber.
MaxLongVarChar ist bei mir auf 65536.
Die Tabellen sind in MS Access eingebunden. Ein Feld mit 30000 Zeichen wird darin problemlos angezeigt.

QlikViewHund
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Di 20. Jun 2017, 08:33

Re: Datensatzlänge mit ODBC begrenzt?

Beitrag von QlikViewHund » Di 20. Jun 2017, 14:46

Problem gelöst - MaxLongVarChar auf 65536 gesetzt und es klappt.
Auf 20000 oder 30000 hat sich nichts geändert. Anscheinend verträgt das Feld nur bestimmte Werte.

Besten Dank für die prompte Hilfe

Antworten