Connect mit PGAdmin3 - kein Connect mit MS Access

Alle Fragen und Probleme zu den externen Schnittstellen wie ODBC, JDBC, ...
Antworten
tomgom
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 15:27

Connect mit PGAdmin3 - kein Connect mit MS Access

Beitrag von tomgom » Mi 14. Mai 2014, 16:23

Hallo,

Auf meinem PC "tec1" (Win7 -x64) läuft der PostgreSQL-Server (9.3.4) und eine PostgreSQL-DB. Von einem zweiten Rechner ("tec3") aus kann ich auf diese Datenbank mittels PGAdmin3 zugreifen. Wenn ich nun auf dem Rechner "tec3" im MS-Access-Frontend (MS-Access 2003) die Tabellen der DB mittels OBDC einbinde, funktioniert dies auch ordnungsgemäß. Nach dem direkten Verknüpfen der externen Tabellen mit dem Frontend kann ich auch die Frontend-Anwendung (MS-Access) bedienen.

Wenn ich dann aber MS-Access nach dem Einbinden der Tabellen schließe und ein zweites Mal öffne, erfolgt nur die Fehler meldung (in MS Access) "ODBC-Verbindung zu {PostgreSQL Unicode} 192.168.xyz.xyz fehlgeschlagen". Über PGAdmin3 ist aber weiterhin ein Zugriff auf die DB möglich.

Ich verstehe dies nicht, da ja der Zugriff vom MS-Access-FrontEnd generell möglich ist.

ulischerrer
Benutzer
Beiträge: 32
Registriert: Mi 22. Okt 2008, 15:20

Re: Connect mit PGAdmin3 - kein Connect mit MS Access

Beitrag von ulischerrer » Do 15. Mai 2014, 22:32

Hallo tomgom,

aus deinen Angaben lässt sich nicht wirklich näheres ableiten.
Was für eine ODBC Datenquelle ist das? Eine System-DSN?
Kannst du hier unter "Konfigurieren" jederzeit erfolgreich den Test durchführen?
Ich nutze den PostgreSQL ANSI Driver; Vielleicht probierst du den mal aus.
Was sagt der Tooltip auf einer eingebundenen Tabelle? Ist der vor und nach dem schließen gleich?

Grüße
Uli

Antworten