Schnittstelle MapGuide POSTGIS

Alle Fragen und Probleme zu den externen Schnittstellen wie ODBC, JDBC, ...
maxemg
Neuer Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 13:39

Schnittstelle MapGuide POSTGIS

Beitrag von maxemg » Mi 13. Feb 2008, 13:46

Hallo User,

Ich möchte gerne ein System aufsetzen, in dem der MapGuide OS auf eine PostGIS/Postgresql Datenbank zugreift. Dazu spiele ich Daten in diese Geometriedatenbank (Normal). Mittels FDO Provider möchte ich mit Hilfe von MapGuide Studio von Autodesk auf diese Datenbank zugreifen. Hier habe ich mein erstes Problem:
  • Wie konfiguriert man diesen FDO Provider. Ich nutzte dazu ein fertiges Binary von Jason Birch „fdopostgis_323_alpha_3317a.zip“[font=Wingdings]à[/font]Diese Konfiguration ist jedoch nur für Postgresql 8.2 und Postgis 1.3.1 gedacht. Ich habe jedoch schon Postgresql 8.3.0 inkl. POSTGIS und den MapGuide OS 1.2.
  • Weiß jemand wie ich das manuell einrichten könnte?
Nächstes Anliegen:
Dann würde ich in der Konfigurationsdatei pg_hba.conf gerne alle Nutzer aus dem Intranet zugreifen lassen
  • Was muss ich dazu in die Liste eintragen
Unter CIDR-Address habe ich versucht folgendes einzutragen: 192.168.0.0/32[font=Wingdings]à[/font]wenn ich dann den Server rebooten will, bricht dieser im Leerlauf ab, daher habe ich diese Konfiguration wieder zurückgesetzt.

Das gleiche gilt für User
  • Wie kann ich bestimmte User auf die Datenbank zugreifen lassen. Was muss ich unter MAPNAME, Ident-Username und PG-Username eintragen wenn der User Max Mustermann auf die Datenbank unter User postgis zugreifen möchte? Das habe ich noch nicht so richtig verstanden.
Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.


Viele Grüße

Max

maxemg
Neuer Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 13:39

Beitrag von maxemg » Mi 13. Feb 2008, 18:08

Also ich habe das jetzt mal mit AutoCAD Map 2008 ausprobiert, in dem ich die FDOPostgisProvider.dll in das "bin"-Verzeichnis geladen und die zugehörige provider.xml geändert habe. Wenn ich Map 2008 aufrufe und über "Daten verbinden" die Schnittstelle aufrufen will kommt eine Fehlermeldung.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7681
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von akretschmer » Mi 13. Feb 2008, 18:19

maxemg hat geschrieben:Also ich habe das jetzt mal mit AutoCAD Map 2008 ausprobiert, in dem ich die FDOPostgisProvider.dll in das "bin"-Verzeichnis geladen und die zugehörige provider.xml geändert habe. Wenn ich Map 2008 aufrufe und über "Daten verbinden" die Schnittstelle aufrufen will kommt eine Fehlermeldung.

Kann mir da jemand weiterhelfen?


Hast Du mal ansatzweise darüber nachgedacht, daß es vielleicht sinnvoll wäre, die Fehlermeldung jemandem zu zeigen?

Andreas
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

maxemg
Neuer Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 13:39

Beitrag von maxemg » Do 14. Feb 2008, 08:03

Natürlich nicht :p

Fehlermeldung:
Verbindungsteuerelement für Provider konnte nicht geladen werden. Entweder ist der Provider nicht installiert, oder beim Zugriff darauf ist ein Fehler aufgetreten.

FDO-Provider kann nicht geladen werden: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. Unable to create connection to provider 'OSGeo.PostGIS.3.2'

Kennt jemand dieses Problem?
Die Installation des OGR Provider hatte so auch funktioniert...

Vielen Dank.

Gisman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1140
Registriert: Fr 20. Jan 2006, 15:30
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gisman » Do 14. Feb 2008, 09:40

In Anbetracht deiner weiteren Fragen: kannst du dich generell mit der Datenbank verbinden? Stimmen die Rechte und Pfade?
Keine Ahnung wie das alles unter Windows geht... ;)
Die Konfiguration des Zugangs findest du übrigens im hervoragenden Handbuch ;) oder alles wesentliche in der Datei pg_hba.conf.

Gruß Uwe
Have a lot of fun!

maxemg
Neuer Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 13:39

Beitrag von maxemg » Do 14. Feb 2008, 09:54

Gisman hat geschrieben:In Anbetracht deiner weiteren Fragen: kannst du dich generell mit der Datenbank verbinden? Stimmen die Rechte und Pfade?

Jepp. Die Verbindung kann ich über den PgAdmin testen und da funktioniert es reibungslos. Ich habe auch schon Geometriedaten in die DB eingespielt. Alles Super...
Nun möchte ich als Viewer AutoCAD Map einsetzen und dort eine Verbindung zur Datenbank aufbauen.
Und da liegt das Problem, das AutoDesk mir den obigen Fehler rausschmeißt. Ich werde mich daher nochmal an Autodesk wenden und hoffentlich den Fehler finden.

Ich wollte nochmal auf die Hosterkennung zurückkommen. Kann mir jemand schreiben, wie ich alle Nutzer aus dem Intranet auf die DB zugreifen lassen kann? Das Problem, das der Server, nach edit der pg_hba.conf, sich nicht mehr rebooten lässt, hatte ich ja schon erwähnt.

So reicht erstmal.

Vielen Dank

maxemg

Gisman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1140
Registriert: Fr 20. Jan 2006, 15:30
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gisman » Do 14. Feb 2008, 10:30

Code: Alles auswählen

host    all    postgis         192.168.0.0/24      [md5|trust]


Wenn du deinen usern eine Authentifizierung abverlangen willst, mußt du sie in der Datenbank abbilden, ggf auch in pg_ident übersetzen wenn der DB-User!=eingeloggter User ist, wenn du ihnen traust, erübrigt sich das.

Code: Alles auswählen

192.168.0.0/32


Wenn das in der pg_hba.confsteht, kann der Server wohl nur Verbindungen von der Adresse 192.168.0.0 annehmen, das wird wohl dann beim reboot an die Wand fahren.
CU Uwe
Have a lot of fun!

maxemg
Neuer Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 13:39

Beitrag von maxemg » Do 14. Feb 2008, 13:59

Danke GISMAN.

Die Einstellung funktioniert so leider nicht, habe jetzt aber die direkte IP zum Rechner angegeben. Das klappt.

Wo kann man die Postgresql 8.2.4 Version runterladen? Gibt es die noch. Auf der Hauptseite wird nur die 8.3er Version als Installer angeboten.
Für die 8.2.4er Version gibt es einen FDOProviderPostgis mit dem ich mich an AutoCad Map 2008 und MapGuide OS 1.2 einklinken kann.

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Gisman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1140
Registriert: Fr 20. Jan 2006, 15:30
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Gisman » Do 14. Feb 2008, 15:07

PostgreSQL: File Browser

Dort finden sich ältere Versionen. Es kann natürlich sein, das die 8.3 noch zu neu ist. Vielleicht findest du bei den FDO-Leuten oder der OSGEO einen Hinweis.

Gruß Uwe
Have a lot of fun!

maxemg
Neuer Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 13:39

Beitrag von maxemg » Do 14. Feb 2008, 16:03

Jepp. Auf der Seite habe schon gewildert und mir die 8.2.5er Version gezogen.

Diese Version habe ich nun unter /8.2.4/ installiert und mittels der depends.exe die letzten Fehler für den FDOProvider ausgemärzt.ACAD Map 2008 bietet schon mal den Connection-Dialog für POSTGIS an. :D

Jetzt werde ich erstmal die PG DB mit Geometriedaten füttern und dann schauen ob das viewing in ACAD Map klappt.

Gratz maxemg

Antworten