phppgadmin und create script...

Alle Fragen, Probleme, ... zu phpPGAdmin gehören hier rein.
tomovic
Benutzer
Beiträge: 91
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:27

phppgadmin und create script...

Beitrag von tomovic » Mo 18. Apr 2016, 18:23

hallo, ich suche die Funktion "create script" bei phpgpadmin, wo ist Sie. Ich möchte 10 Tabelle ( vollgepumpt sind mit Spalten ) erstellen. Gibt es eine Alternative?

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7629
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: phppgadmin und create script...

Beitrag von akretschmer » Mo 18. Apr 2016, 20:29

$EDITOR

Im Ernst: was ist das Problem? Ist es die Anzahl der Spalten?
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

tomovic
Benutzer
Beiträge: 91
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:27

Re: phppgadmin und create script...

Beitrag von tomovic » Mo 18. Apr 2016, 21:06

kein Problem, ich erkläre es anderst.
Variante A:
neue Tabelle klick spalten Eintrag klick Werte eintragen klick. Bei jeder Spalte muss ich als Name eintragen Klick.
Variante B:
den Code will ich per drap and drop in phppgadmin einfügen.

Code: Alles auswählen

CREATE TABLE Kunden(
 KundenNr      INTEGER     NOT NULL,
 Anrede        VARCHAR(20) NOT NULL,
 Firma         VARCHAR(50),
 Titel         VARCHAR(30),
 Name          VARCHAR(30) NOT NULL,
 Vorname       VARCHAR(30),
 eMail         VARCHAR(50) NOT NULL,
 Passwort      VARCHAR(8)  NOT NULL,
 KundeSeit     DATE        NOT NULL,
 CONSTRAINT PK_Kunden PRIMARY KEY (KundenNr));
PS: Das ist eine Beispiel liste, meine List hat 40 Spalten. Ist meine Fragestellung klar? :-)

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7629
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: phppgadmin und create script...

Beitrag von akretschmer » Di 19. Apr 2016, 07:01

Nicht wirklich. Wo benötigst Du zum Erstellen einer Tabelle 40 Spalten? Wenn das oben ein Beispiel ist: das sind 3 Spalten: Spaltenname, Typ und Besonderheiten. Und was willst Du da via Drag&Drop machen?

Willst Du 40 gleich aufgebaute Tabellen anlegen? Dann machst Du vermutlich grundsätzlich was falsch.
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

tomovic
Benutzer
Beiträge: 91
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:27

Re: phppgadmin und create script...

Beitrag von tomovic » Di 19. Apr 2016, 10:25

nein, keine 40 Tabelle :-)
40 Spalten und es sind ca. 5 Tabelle. Spreich, wenn jemand das Softwareprojekt in c# haben möchte, dann möchte ich gerne alles per drag&drop machen.
ok, gibt es eine Möglichkeit, alles in einer Datei zu packen, und es per phppgadmin zu integrieren? So ungefähr wie ein Backup.

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7629
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: phppgadmin und create script...

Beitrag von akretschmer » Di 19. Apr 2016, 10:31

Ja. Das ist ja das schöne an SQL, daß man es 'abspielen' kann. Alles in ein Script und dieses in der DB ausführen. Da brauchst nicht einmal PhpPgAdmin für.
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

tomovic
Benutzer
Beiträge: 91
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 15:27

Re: phppgadmin und create script...

Beitrag von tomovic » Di 19. Apr 2016, 19:57

ok,
ich frage jetzt mal anderst:
ich kopiere den Abschnitt:

Code: Alles auswählen

CREATE TABLE Kunden(
 KundenNr      INTEGER     NOT NULL,
 Anrede        VARCHAR(20) NOT NULL,
 Firma         VARCHAR(50),
 Titel         VARCHAR(30),
 Name          VARCHAR(30) NOT NULL,
 Vorname       VARCHAR(30),
 eMail         VARCHAR(50) NOT NULL,
 Passwort      VARCHAR(8)  NOT NULL,
 KundeSeit     DATE        NOT NULL,
 CONSTRAINT PK_Kunden PRIMARY KEY (KundenNr));
Dann logge ich mich in phppgadmin ein
- klick auf DATABASEA
- klick auf SQL
- Rechtsklick auf die Eingebefeld, einfügen.
- klick auf Ausführen

Es kommt:

Code: Alles auswählen

SQL-Fehler:

ERROR:  syntax error at or near "CREATE"
LINE 1: SELECT COUNT(*) AS total FROM (CREATE TABLE Kunden(
                                       ^
jetzt verstehst du was ich meine?

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7629
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: phppgadmin und create script...

Beitrag von akretschmer » Di 19. Apr 2016, 21:30

Ich hab das obige via Copy&Paste in psql übertragen - funzt, sieh selbst:

Code: Alles auswählen

test=# CREATE TABLE Kunden(
test(#  KundenNr      INTEGER     NOT NULL,
test(#  Anrede        VARCHAR(20) NOT NULL,
test(#  Firma         VARCHAR(50),
test(#  Titel         VARCHAR(30),
test(#  Name          VARCHAR(30) NOT NULL,
test(#  Vorname       VARCHAR(30),
test(#  eMail         VARCHAR(50) NOT NULL,
test(#  Passwort      VARCHAR(8)  NOT NULL,
test(#  KundeSeit     DATE        NOT NULL,
test(#  CONSTRAINT PK_Kunden PRIMARY KEY (KundenNr));
CREATE TABLE
test=*#
so gehe ich erst einmal von einem Copy&Paste - Fehler Deinerseits aus - bis zum Beweis des Gegenteils. Starkes Indiz ist ja schon mal die Fehlermeldung, gell?
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

castorp
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1135
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 22:24
Wohnort: Bayern

Re: phppgadmin und create script...

Beitrag von castorp » Di 19. Apr 2016, 22:56

tomovic hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

SQL-Fehler:

ERROR:  syntax error at or near "CREATE"
LINE 1: SELECT COUNT(*) AS total FROM (CREATE TABLE Kunden(
                                       ^
jetzt verstehst du was ich meine?
Das ist ein (bekannter?) Fehler von diesem komischen php tool. Das versucht wohl für jedes Statement die Anzahl der Datensätze zu ermitteln und packt noch ein select count(*) außenrum - was ziemlich dämlich ist, weil ja nicht alle Statements auch wirklich Daten zurück liefern.

Siehe z.B. hier: http://stackoverflow.com/questions/1836 ... phppgadmin

Verwende lieber einen anderen SQL Client.
Eine Übersicht findest Du hier: https://wiki.postgresql.org/wiki/Commun ... _GUI_Tools
A SQL query walks into a bar and sees two tables. He walks up to them and says 'Can I join you?'

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7629
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: phppgadmin und create script...

Beitrag von akretschmer » Mi 20. Apr 2016, 07:40

*facepalm*
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

Antworten