Export unter Windows

Alle Fragen, Probleme, ... zu phpPGAdmin gehören hier rein.
Antworten
gigabert
Neuer Benutzer
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 13:16

Export unter Windows

Beitrag von gigabert » Mo 10. Aug 2009, 11:20

Hallo,

ich hab da ein kleines Problem. Und zwar möchte ich unter Windows in phpPgAdmin ein Export (SQL) durchführen. Aber ich bekomme ständig die Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

Das Ablegen von komplizierten Tabellen- und Schemanamen wird auf Windows nicht unterstützt.
Ich hab neben dem "public"-Schema ein "myschema" angelegt. Und die Tabelle heisst "cds". Was ist daran kompliziert?

Sowohl bei Anzeige der Exportdaten, als auch bei der Erstellung einer SQL-Datei kommt diese Fehlermeldung. Dieser Text steht dann in der SQL-Datei drin. Wenn ich nur die Daten (ohne Struktur) als XML anzeigen lasse, klappt das auch. Da ist dann sogar die Struktur der Tabelle mit drin, obwohl ich das garnicht angegeben habe. Was mich wundert, ist der XML-Prolog: <?xml version="1.0" encoding="CP1252" ?> Ist das mit dem encoding so richtig?

Ich habe:
Windows XP
PostgreSQL 8.3.5
phpPgAdmin 4.2.2 (PHP 5.2.8)

Vielleicht kann mir wer weiterhelfen und mir sagen, was diese Fehlemeldung bedeutet und wie ich ein SQL-Export unter phpPgAdmin machen kann.

Viele Grüsse
Bert

symbiont
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1328
Registriert: Mo 17. Mär 2008, 11:45
Wohnort: NULL

Beitrag von symbiont » Mo 10. Aug 2009, 11:29

auweia ..

nimm doch einfach pgdump .. oder wennsch bunt magst (wie ich) PGAdminIII (was wiederum selbst auch "nur" pgdump verwendet/aufruft)

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7538
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von akretschmer » Mo 10. Aug 2009, 11:29

gigabert hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

Das Ablegen von komplizierten Tabellen- und Schemanamen wird auf Windows nicht unterstützt.
Ich hab neben dem "public"-Schema ein "myschema" angelegt. Und die Tabelle heisst "cds". Was ist daran kompliziert?

Nichts.

Sowohl bei Anzeige der Exportdaten, als auch bei der Erstellung einer SQL-Datei kommt diese Fehlermeldung. Dieser Text steht dann in der SQL-Datei drin. Wenn ich nur die Daten (ohne Struktur) als XML anzeigen lasse, klappt das auch. Da ist dann sogar die Struktur der Tabelle mit drin, obwohl ich das garnicht angegeben habe. Was mich wundert, ist der XML-Prolog: <?xml version="1.0" encoding="CP1252" ?> Ist das mit dem encoding so richtig?

Ist wohl Windoze-typisch.

Ich habe:
Windows XP
PostgreSQL 8.3.5
phpPgAdmin 4.2.2 (PHP 5.2.8)

Vielleicht kann mir wer weiterhelfen und mir sagen, was diese Fehlemeldung bedeutet

Sie bedeutet, daß PhpPgAdmin Schrott ist.

und wie ich ein SQL-Export unter phpPgAdmin machen kann.

Viele Grüsse
Bert


Indem man phpPgAdmin wegläßt. PG hat selber Mittel und Möglichkeiten, Tabellen und/oder ganze Datenbanken zu exportieren.

Andreas
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

gigabert
Neuer Benutzer
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 13:16

Beitrag von gigabert » Mo 10. Aug 2009, 11:36

Vielen Dank für eure superschnellen Antworten. Ich bin eh gerade dabei, auf Debian umzusteigen und hab zur Zeit noch Windows parallel am laufen. Dann werde ich halt wohl in Zukunft auf phpDings verzichten, und unter Debian auf psql oder PGAdminIII zurückgreifen. Ich finds halt meistens schicker, wenn mir das ganze etwas bildlicher dargestellt wird und ich auch mehrere Möglichkeiten habe, die Datenbank und die Daten zu bearbeiten. Aber wenn's kaputt ist und nichts taugt, dann will ich damit auch nicht arbeiten.

Viele Grüsse
Bert

Antworten