PgAgent

Fragen und Probleme zu Verwaltungstools.
phppgadmin und pgadmin bitte in die entsprechenden Foren!
mash
Neuer Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Di 21. Feb 2012, 16:29

Re: PgAgent

Beitrag von mash » Di 15. Okt 2013, 16:22

Hallo,

Ich wüsste auch gerne wie das funktioniert. Hast du es mittlerweile herausgefunden bzw weiss jemand wie es funktioniert?

Hier nochmal das Problem, für alle die mit den vorherigen Posts Probleme hatten:
Im pgAgent kann über die GUI ein Job ausgewählt werden und über das Kontextmenü die Funktion "Jetzt ausführen" bzw "Run now" ausgewählt werden, sodass er den Job ausführt.
Die eigentliche Frage war jetzt, wie man diese "Jetzt ausführen" Funktion über ein SQL ausgedrücken kann.

Gruß Manuel

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7513
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: PgAgent

Beitrag von akretschmer » Di 15. Okt 2013, 17:25

mash hat geschrieben:Hallo,

Ich wüsste auch gerne wie das funktioniert. Hast du es mittlerweile herausgefunden bzw weiss jemand wie es funktioniert?

Hier nochmal das Problem, für alle die mit den vorherigen Posts Probleme hatten:
Im pgAgent kann über die GUI ein Job ausgewählt werden und über das Kontextmenü die Funktion "Jetzt ausführen" bzw "Run now" ausgewählt werden, sodass er den Job ausführt.
Die eigentliche Frage war jetzt, wie man diese "Jetzt ausführen" Funktion über ein SQL ausgedrücken kann.

Gruß Manuel



Was steht denn in der Tabelle?

Vermutlich ein TEXT, der ein SQL enthält. Diesen Text via EXECUTE ausführen. Du wirst also eine Stored Procedure schreiben müssen. Das ist aber alles nur eine Vermutung - ich kenne PGAgent nicht.

mash
Neuer Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Di 21. Feb 2012, 16:29

Re: PgAgent

Beitrag von mash » Mi 16. Okt 2013, 12:02

akretschmer hat geschrieben:Was steht denn in der Tabelle?

Vermutlich ein TEXT, der ein SQL enthält. Diesen Text via EXECUTE ausführen. Du wirst also eine Stored Procedure schreiben müssen. Das ist aber alles nur eine Vermutung - ich kenne PGAgent nicht.


Es könnte theoretisch auch die Ausführung einer Batch-Datei sein.

mash
Neuer Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Di 21. Feb 2012, 16:29

Re: PgAgent

Beitrag von mash » Mi 16. Okt 2013, 16:26

Hier mal ein update: das Problem kann wie folgt gelöst werden:
UPDATE pgagent.pga_job SET jobnextrun = now() WHERE jobid = <job ID>;

Gruß Manuel

Antworten