Konfig Probleme

Konfiguration des PostgreSQL Datenbankservers.
Antworten
Robbi
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 10:29

Konfig Probleme

Beitrag von Robbi » Mo 28. Jan 2019, 13:16

Hallo zusammen,

vorweg - ich habe "keine" Ahnung von PostgreSQL und auch sonst Datenbanken sind nicht mein Spezialgebiet.

Ich brauche PostgreSQL für eine Anwendung die ich für meine Fotoverwaltung nutze (PhotoSupreme). An sich läuft das ganze aber in letzter Zeit stirbt mein Server sehr oft und so richtig schlau wie ich es beheben kann weiß ich nicht.
Zumindest im Moment läuft mein Server als VM auf XenServer. Die VM hat 8GB RAM 2 VCPU und 200GB HD. Installiert ist die Version 10 auf Debian.

Im Log steht dann plötzlich so etwas:

Code: Alles auswählen

2019-01-28 05:45:16.872 CET [5159] LOG:  verwende veraltete Statistiken anstatt aktueller, weil der Statistiksammelprozess nicht antwortet
2019-01-28 05:45:20.498 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/db_0.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügb
ar
2019-01-28 05:45:21.676 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/global.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfü
gbar
2019-01-28 05:48:04.503 CET [5159] LOG:  verwende veraltete Statistiken anstatt aktueller, weil der Statistiksammelprozess nicht antwortet
2019-01-28 05:48:07.755 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:48:11.056 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:48:13.768 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:48:17.005 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:48:20.011 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:48:20.517 CET [5159] WARNUNG:  worker took too long to start; canceled
2019-01-28 05:48:22.410 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/db_0.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügb
ar
2019-01-28 05:48:23.187 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/global.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfü
gbar
2019-01-28 05:51:30.623 CET [5159] LOG:  verwende veraltete Statistiken anstatt aktueller, weil der Statistiksammelprozess nicht antwortet
2019-01-28 05:51:32.797 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/db_0.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügb
ar
2019-01-28 05:51:32.797 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:51:33.099 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/global.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfü
gbar
2019-01-28 05:54:13.041 CET [5159] LOG:  verwende veraltete Statistiken anstatt aktueller, weil der Statistiksammelprozess nicht antwortet
2019-01-28 05:54:15.936 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/db_0.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügb
ar
2019-01-28 05:54:16.646 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/global.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfü
gbar
2019-01-28 05:57:19.842 CET [5159] LOG:  verwende veraltete Statistiken anstatt aktueller, weil der Statistiksammelprozess nicht antwortet
2019-01-28 05:57:23.708 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:57:26.889 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:57:30.373 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:57:33.437 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:57:36.536 CET [5159] WARNUNG:  worker took too long to start; canceled
2019-01-28 05:57:36.645 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 05:57:38.751 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/db_0.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügb
ar
2019-01-28 05:57:39.491 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/global.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfü
gbar
2019-01-28 06:00:33.792 CET [5159] LOG:  verwende veraltete Statistiken anstatt aktueller, weil der Statistiksammelprozess nicht antwortet
2019-01-28 06:00:37.183 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/db_0.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügb
ar
2019-01-28 06:00:37.304 CET [14128] LOG:  konnte Autovacuum-Worker-Prozess nicht starten (fork-Fehler): Nicht genügend Hauptspeicher verfügbar
2019-01-28 06:00:38.489 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/global.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfü
gbar
2019-01-28 06:03:46.011 CET [5159] LOG:  verwende veraltete Statistiken anstatt aktueller, weil der Statistiksammelprozess nicht antwortet
2019-01-28 06:03:47.214 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/db_0.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügb
ar
2019-01-28 06:03:48.014 CET [5160] LOG:  konnte temporäre Statistikdatei »/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/global.tmp« nicht schließen: Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfü
gbar
2019-01-28 06:05:52.056 CET [14128] LOG:  Serverprozess (PID 9072) wurde von Signal 9 beendet: Killed
2019-01-28 06:05:52.056 CET [14128] DETAIL:  Der fehlgeschlagene Prozess führte aus: prepare prepst66417  as select  * from    idMultiUserNotification where   TimeStamp > (to_timestamp(15486
49603.289) at time zone 'UTC' ) order   by TimeStamp asc
2019-01-28 06:05:52.185 CET [14128] LOG:  aktive Serverprozesse werden abgebrochen
Was verstehe ich nicht - bzw. denke ich irgendwo muss ich doch was konfigurieren was dem Standard (unter Debian) nicht entspricht ist - "Auf dem Gerät ist kein Speicherplatz mehr verfügbar" . Es handelt sich bei der Meldung um RAM da /var/run nach tmpfs gemounted ist.
Wenn ich in dem Verzeichnis /var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp/ eine Datei anlegen will, dann geht es ohne Probleme allerdings wird eine Datei bis max. 830MB angelegt, dann ist Schluss

Nach meinen Recherchen sehen die dafür relevante Zeilen so aus:

Code: Alles auswählen

shared_buffers = 512MB

#track_activities = on
#track_counts = on
#track_io_timing = off
#track_functions = none                 # none, pl, all
#track_activity_query_size = 1024       # (change requires restart)
stats_temp_directory = '/var/run/postgresql/10-main.pg_stat_tmp'
Ob das ganze jetzt Klient (also die Anwendung) verursacht oder der Server falsch konfiguriert ist, weiß ich nicht und hoffe jemand kann mir hier etwas helfen.

castorp
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1115
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 22:24
Wohnort: Bayern

Re: Konfig Probleme

Beitrag von castorp » Mo 28. Jan 2019, 15:20

Kannst Du uns mal die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

df -h
zeigen?
A SQL query walks into a bar and sees two tables. He walks up to them and says 'Can I join you?'

Robbi
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 10:29

Re: Konfig Probleme

Beitrag von Robbi » Mo 28. Jan 2019, 16:35

Klar doch

Code: Alles auswählen

df -h
Dateisystem    Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
udev            3,9G       0  3,9G    0% /dev
tmpfs           798M    8,5M  790M    2% /run
/dev/xvda2       91G     49G   38G   57% /
tmpfs           3,9G     24K  3,9G    1% /dev/shm
tmpfs           5,0M       0  5,0M    0% /run/lock
tmpfs           3,9G       0  3,9G    0% /sys/fs/cgroup
/dev/xvda1      453M     60M  366M   15% /boot
tmpfs           798M       0  798M    0% /run/user/0

castorp
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1115
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 22:24
Wohnort: Bayern

Re: Konfig Probleme

Beitrag von castorp » Mo 28. Jan 2019, 17:58

Könnte es sein, dass /var/run ein Symlink auf /run ist?
A SQL query walks into a bar and sees two tables. He walks up to them and says 'Can I join you?'

Robbi
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 10:29

Re: Konfig Probleme

Beitrag von Robbi » Mo 28. Jan 2019, 18:20

Ja so ist es.

Antworten