Migration von 7.4 auf 8.3 mit unterschiedlichem Encoding

Datenbank Migration (z. B. von MySQL auf PostgreSQL)
ads
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 4151
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 10:58
Wohnort: MD
Kontaktdaten:

Beitrag von ads »

Ja, das sieht dann so aus, als ob diese Daten falsch sind.

Du kannst dir jetzt überlegen, ob du weiterhin ohne Encoding fahren willst, dann muß deine neue Datenbank auch SQL_ASCII sein. Oder ob du einmal den Aufwand wagst und alles richtig stellst.

Die Entscheidung kann dir keiner Abnehmen ;-)


P.S.: Wenn die Daten Latin1 waren, sollte dein client_encoding auch wieder Latin1 sein. PostgreSQL rechnet das dann richtig in UTF8 um - abzüglich ev. vorhandener Fehler in den Texten.
Xandrian: Kurz gesagt: Du hast ein falsches Konzept und willst nicht auf ads hören Bild

Jetzt NEU: PostgreSQL - Datenbankpraxis für Anwender, Administratoren und Entwickler

PostgreSQL Service & Support

Antworten