fehler bei login nach update

Alle anderen Fragen und Probleme zur Installation.
Gisman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1149
Registriert: Fr 20. Jan 2006, 15:30
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: fehler bei login nach update

Beitrag von Gisman »

Was passiert, wenn du die Datenbankverbindung in QGIS neu anlegst? Nutzt du die Authentifizierungsdatenbank von QGIS oder das Standard Login? Was steht dann als Zugang im der Projektdatei?

oppia04
Neuer Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 10:39
Wohnort: NRW

Re: fehler bei login nach update

Beitrag von oppia04 »

es ändert sich nichts wenn ich die Verbindung neu anlege. Ich verwende (denke ich) das Standard login, d.h. neuen layer hinzufügen, Postgresql datenbank, credentials eingeben und verbinden. Was meinst du mit, "was steht in der Projectdatei?" in der project.qgs?

Gisman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1149
Registriert: Fr 20. Jan 2006, 15:30
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: fehler bei login nach update

Beitrag von Gisman »

Wenn du dich mit pgadmin/psql etc. zuverlässig und korrekt mit migrierten Accounts einloggen kannst, sollte das Problem auf der QGIS-Seite liegen. Das speichert sich Passwörter an verschiedenen Stellen und liest sie von dort. Wie du sagst, betrifft das nur Altaccounts, die migriert wurden. Also scheint scheint PG irgendwie damit klar zu kommen, und QGIS auch im Falle neuer Nutzer. Bei alten Nutzern scheint das irgendwo nicht zuverlässig zu funktionieren, deshalb mein Verdacht, dass irgendwo in den Tiefen von QGIS ein Passwort herumgammelt, das in irgendeiner Weise anders ist als das was PG erwartet. Die Passwörter werden je nach dem in der neuen QGIS-Passwortdatenbank (sqlite WIMRE) oder im Klartext in der jeweiligen Projektdatei gespeichert.
Du kannst wohl in QGIS seit einiger Zeit auch Profile anlegen. Vielleicht hilft das weiter, du findest diese unter $HOME/.local/share. Mach mal ein Backup des Ordners und lösche Original bzw verschiebe es irgendwo hin. QGIS sollte sich das neu anlegen wenn es das nicht mehr findet. Oder leg ein neues Profil an und benutze das. Hab leider auch bisher nicht weiter damit gearbeitet, kann da also nicht viel weiterhelfen.

Grüße
Uwe

Antworten