ST_3DDISTANCE: Zwei Rückgabewerte bei Polyhedral Surfaces

Probleme und Fragen zum Thema Trigger und Funktionen.
Antworten
PHielsch
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Di 27. Jan 2015, 17:34

ST_3DDISTANCE: Zwei Rückgabewerte bei Polyhedral Surfaces

Beitrag von PHielsch » Di 27. Jan 2015, 17:57

Hallo zusammen,
zunächst einmal eine allgemeine Frage: Wo finde ich eine Doku zu den Geometrietypen (insbesondere Polyhedral Surfaces, TINs)?

Ich möchte mit der Funktion ST_3DDISTANCE die Abstände zwischen 3D-Geometrieobjekten berechnen. Also zum Beispiel die euklidischen Abstände von Punkten zu einer Fläche(Polyhedral Surface). Die Abstände werden dann als Eigenschaftswert der Punkte gespeichert.
Bei der Ausführung der Funktion ST_3DDISTANCE erhalte ich jedoch zwei Rückgabewerte (Abstände) für jeden Punkt. Wie kann das sein? Ich habe die Funktion auch für 3D-Punkte und ein Polygon (3d) getestet und erhalte einen Wert, so wie es eben sein sollte.

Ich hoffe ihr habt einen Tip für mich,
Vielen Dank
Peggy

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7511
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: ST_3DDISTANCE: Zwei Rückgabewerte bei Polyhedral Surface

Beitrag von akretschmer » Di 27. Jan 2015, 18:32

PHielsch hat geschrieben:Hallo zusammen,
zunächst einmal eine allgemeine Frage: Wo finde ich eine Doku zu den Geometrietypen (insbesondere Polyhedral Surfaces, TINs)?



Bei mir zu Hause, im Handbuch zu PostGIS vielleicht? ;-)
(ich sollte es mal lesen...)

Ich möchte mit der Funktion ST_3DDISTANCE die Abstände zwischen 3D-Geometrieobjekten berechnen. Also zum Beispiel die euklidischen Abstände von Punkten zu einer Fläche(Polyhedral Surface). Die Abstände werden dann als Eigenschaftswert der Punkte gespeichert.
Bei der Ausführung der Funktion ST_3DDISTANCE erhalte ich jedoch zwei Rückgabewerte (Abstände) für jeden Punkt. Wie kann das sein? Ich habe die Funktion auch für 3D-Punkte und ein Polygon (3d) getestet und erhalte einen Wert, so wie es eben sein sollte.

Ich hoffe ihr habt einen Tip für mich,
Vielen Dank
Peggy


http://postgis.net/docs/ST_3DDistance.html

Das liefert gemäß Doku dort 1 Abstand. Vielleicht kannst Du mal ein nachvollziehbares Beispiel hier reinkopieren?

PHielsch
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Di 27. Jan 2015, 17:34

Re: ST_3DDISTANCE: Zwei Rückgabewerte bei Polyhedral Surface

Beitrag von PHielsch » Di 27. Jan 2015, 20:47

Danke schonmal,
das Manual finde ich leider zum Thema Beschreibung der Geometrieobjekte nicht so ganz ausreichend. So habe ich zum Beispiel noch nicht verstanden was der Unterschied von einem Polygon Objekt (xyz-Koordinaten pro Vertex) zu einer polyhedral surface ist. Von 3D-Modellierungssoftwares kenne ich diesen Unterschied nicht. Vielleicht bin ich zu verbohrt, um die passende Erklärung zu finden.
Die Beispiele zur ST_3DDISTANCE Funktion kenne ich und die Ermittlung der Distanz für Points zu einem Polygon funktionieren auch, sprich es wird ein Wert ausgegeben.
Ein Beipiel für Polyhedral-Flächen mit zwei Rückgaben folgt leider erst Morgen....
bis dahin und danke

PHielsch
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: Di 27. Jan 2015, 17:34

Re: ST_3DDISTANCE: Zwei Rückgabewerte bei Polyhedral Surfaces

Beitrag von PHielsch » Di 10. Feb 2015, 07:13

Nach kleiner Pause hier ein kurzer Hinweis zum Problem/Lösung. Ich hatte meine 2,5d Surface mit FME und als dxf-Format importiert. Dümmlicherweise sind beim Import alle "Faces" einzeln importiert worden. Da der Testdatensatz nun gerade zwei Faces hatte, folgten natürlich auch zwei Distanzwerte.

Antworten