Problem mit der Länge eines Rückgabewertes

Probleme und Fragen zum Thema Trigger und Funktionen.
Antworten
Siluro
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Di 28. Mär 2006, 16:59
Kontaktdaten:

Problem mit der Länge eines Rückgabewertes

Beitrag von Siluro »

Hi,
ich habe eine Funktion geschrieben, die bestimmte Datensätze aneinander reiht, formatiert und als Varchar zurück gibt. Mein Problem ist jetzt, das der Rückgabewert immer nach 549 Zeichen abgeschnitten wird, und das, obwohl er vom Typ Varchar(1600) ist. Hat jemand ne Idee woran das liegen kann.

MfG Björn

fristo
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 670
Registriert: Do 8. Dez 2005, 12:30
Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Beitrag von fristo »

Hallo Björn,

arbeite mit dem Type TEXT (variable unlimited length). Damit sollte es funktionieren.

Die Begrenzung auf 549 Zeichen ist eigenartig und eigentlich relativ kurz. Hast Du da nicht etwas in Deiner Funktion übersehen? Mit dem Befehl RAISE hast Du die Möglichkeit das Ergebnis einzelner Schritte z.B. in PGAdmin auf dem Bildschirm anzeigen zu lassen.




mfg

fristo

Xandrian
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1695
Registriert: Mi 23. Nov 2005, 09:17
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von Xandrian »

oder führst du das ganze im phppgadmin aus? da erinnere ich mich dunkel, mal ein limit gesehen zu haben...

cu tb.
pg-forum.de unterstützen? Meine Wunschliste

Bild

Siluro
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Di 28. Mär 2006, 16:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Siluro »

Hi,
danke für die schnelle Hilfe. Habs erst mit "Text" ausprobiert, hatte aber immernoch die Grenze bei 549 Zeichen. Dann hab ich mir mal kurz ein kleines Tool gebastelt und siehe da, es lief. Scheint also ne Begrenzung von PGAdmin zu sein.

MfG Björn

Antworten