Statistikfunktionen

Probleme und Fragen zum Thema Trigger und Funktionen.
Antworten
Kranfuehrer
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 11:12

Statistikfunktionen

Beitrag von Kranfuehrer »

Ich habe da ein kleines Problem.
Ich müsste innerhalb einer Datenbank alle ausgeführten Statements überprüfen. Dies ist auch möglich, wenn der Parameter stats_command_string im config-file gesetzt wird.

Mit dem View pg_stat_activity bekomme ich jedoch nur die der aktuellen Serverprozesse.
Weiß vielleicht jemand, worauf die Statistikfuntion pg_stat_get_backend_activity() zugreift oder wie ich sonst an die Daten rankomme?

Danke im Voraus...

ads
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 4151
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 10:58
Wohnort: MD
Kontaktdaten:

Beitrag von ads »

Was genau meinst du mit "ausgeführte Statements überprüfen"?
Normalerweise regelt man so etwas über Zugriffsrechte ...
Xandrian: Kurz gesagt: Du hast ein falsches Konzept und willst nicht auf ads hören Bild

Jetzt NEU: PostgreSQL - Datenbankpraxis für Anwender, Administratoren und Entwickler

PostgreSQL Service & Support

Kranfuehrer
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 11:12

Beitrag von Kranfuehrer »

jaja, schon klar.
ich arbeite an einem intrusion detection mechanismus für rbac-administrierte datenbanken. dazu würde ich ganz gerne in einer testphase profile zu bestimmten rollen anlegen. es wäre daher ganz sinnvoll, wenn ich alle bisher ausgeführten statements sammeln und den jeweiligen rollen zuordnen könnte...
ich kann natürlich auch einfach jedes statement mitloggen. wäre aber natürlich einfacher, wenn ich den statistics collector dazu nutzen könnte...

ads
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 4151
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 10:58
Wohnort: MD
Kontaktdaten:

Beitrag von ads »

Also in dem Fall würde ich wirklich das Log parsen und mich nicht auf die Daten in der DB verlassen. Wenn jemand in die Maschine eingedrungen ist und keine root Rechte hat, wirkt das. Hat er root-Rechte, kannst du sowieso alle Daten vergessen. Ist jemand nur in die DB eingedrungen, hast du in den Logs die Mitschnitte, was vorgefallen ist und kannst dies auch später nachvollziehen.
Xandrian: Kurz gesagt: Du hast ein falsches Konzept und willst nicht auf ads hören Bild

Jetzt NEU: PostgreSQL - Datenbankpraxis für Anwender, Administratoren und Entwickler

PostgreSQL Service & Support

Antworten