SQLSTATE[08006] [7]

Hier geht es um die Verwaltung von Benutzern und Rechten.
egokyniker123
Neuer Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Do 27. Jul 2017, 16:36

SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von egokyniker123 » Mo 7. Aug 2017, 14:54

Hallo
Ich habe auf meinen Server eine backup-version meines ordners reinkopiert nachdem ich die andere version gelöscht habe.
Nun kann ich mein programm nicht mehr aufrufen über dem browser, sondern bekomme diese mail

Uncaught Exception:
SQLSTATE[08006] [7] could not connect to server: Connection refused Is the server running on host "localhost" (::1) and accepting TCP/IP connections on port 5432? could not connect to server: Connection refused Is the server running on host "localhost" (127.0.0.1) and accepting TCP/IP connections on port 5432?

Woran liegt das, es sind dieselben dateien, und ich habe keine passwörter oder dergleichen geändert. Ich habe dann mal versucht über mein üblichen benutzernamen und passwort in die postgresql-db einzuloggen, aber er verweigert mir auch über phpPgAdmin den zugang.
Woran könnte das liegen ?

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7460
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von akretschmer » Mo 7. Aug 2017, 15:36

wie hast du das kopiert? Bei laufendem Server? Hast Du den DB-Server auf der Ziel-Maschine gestartet? Gab es Fehlermeldungen, steht was im Log?
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

egokyniker123
Neuer Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Do 27. Jul 2017, 16:36

Re: SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von egokyniker123 » Mo 7. Aug 2017, 15:46

ja, bei laufenden server. war eine dummheit von mir.
ich kann aber über ssh auf dem server zugreifen, was muss ich eingeben, um die log datei einzusehen?

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7460
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von akretschmer » Mo 7. Aug 2017, 15:56

egokyniker123 hat geschrieben:
Mo 7. Aug 2017, 15:46
ja, bei laufenden server. war eine dummheit von mir.
Prinzipiell geht das sogar. Du brauchst aber 2 Dinge:
  • eine komplette Kopie des Data-Verzeichnisses
  • alle in dieser Zeit angefallenen Transaktionslogs
Damit baut man z.B. einen Standbay für eine Replikation auf. pg_basebackup ist ein Tool, was das automatisiert bzw. praktisch machen kann.


ich kann aber über ssh auf dem server zugreifen, was muss ich eingeben, um die log datei einzusehen?
Kommt drauf an. Auf das OS, auf die Distri, die Config. Ich kenne nix davon.
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

egokyniker123
Neuer Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Do 27. Jul 2017, 16:36

Re: SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von egokyniker123 » Mo 7. Aug 2017, 15:58

hallo nochmal,
ich hatte nach dem fehler gegoogelt, und da hies es , dass diese datei pg_hba.conf nicht richtig geschrieben ist. aber diese ist bei mir doch richtig, oder ?


# TYPE DATABASE USER ADDRESS METHOD

# "local" is for Unix domain socket connections only
local all all md5
# IPv4 local connections:
host all all 127.0.0.1/32 md5
# IPv6 local connections:
host all all ::1/128 md5
# Allow replication connections from localhost, by a user with the
# replication privilege.
#local replication postgres peer
#host replication postgres 127.0.0.1/32 ident
#host replication postgres ::1/128 ident
~

egokyniker123
Neuer Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Do 27. Jul 2017, 16:36

Re: SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von egokyniker123 » Mo 7. Aug 2017, 15:58

--> eine komplette Kopie des Data-Verzeichnisses
--> alle in dieser Zeit angefallenen Transaktionslogs

und wie kann ich das machen?

egokyniker123
Neuer Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Do 27. Jul 2017, 16:36

Re: SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von egokyniker123 » Mo 7. Aug 2017, 16:02

das ist das was in der data-datei steht

postgres@ma-testserver:~> vi data
" ============================================================================
" Netrw Directory Listing (netrw v149)
" /var/lib/pgsql/data
" Sorted by name
" Sort sequence: [\/]$,\<core\%(\.\d\+\)\=\>,\.h$,\.c$,\.cpp$,\~\=\*$,*,\.o$,\.obj$,\.info$,\.swp$,\.bak$,\~$
" Quick Help: <F1>:help -:go up dir D:delete R:rename s:sort-by x:exec
" ============================================================================
../
./
base/
global/
pg_clog/
pg_log/
pg_multixact/
pg_notify/
pg_serial/
pg_snapshots/
pg_stat/
pg_stat_tmp/
pg_subtrans/
pg_tblspc/
pg_twophase/
pg_xlog/
PG_VERSION
pg_hba.conf
pg_ident.conf
postgresql.conf
postmaster.log
postmaster.opts
.postgressql.conf.swp
.swp

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7460
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von akretschmer » Mo 7. Aug 2017, 16:04

egokyniker123 hat geschrieben:
Mo 7. Aug 2017, 15:58
--> eine komplette Kopie des Data-Verzeichnisses
--> alle in dieser Zeit angefallenen Transaktionslogs

und wie kann ich das machen?
sagte ich, pg_basebackup
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7460
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von akretschmer » Mo 7. Aug 2017, 16:05

egokyniker123 hat geschrieben:
Mo 7. Aug 2017, 16:02
das ist das was in der data-datei steht

postgres@ma-testserver:~> vi data
" ============================================================================
" Netrw Directory Listing (netrw v149)
" /var/lib/pgsql/data
" Sorted by name
" Sort sequence: [\/]$,\<core\%(\.\d\+\)\=\>,\.h$,\.c$,\.cpp$,\~\=\*$,*,\.o$,\.obj$,\.info$,\.swp$,\.bak$,\~$
" Quick Help: <F1>:help -:go up dir D:delete R:rename s:sort-by x:exec
" ============================================================================
../
./
base/
global/
pg_clog/
pg_log/
pg_multixact/
pg_notify/
pg_serial/
pg_snapshots/
pg_stat/
pg_stat_tmp/
pg_subtrans/
pg_tblspc/
pg_twophase/
pg_xlog/
PG_VERSION
pg_hba.conf
pg_ident.conf
postgresql.conf
postmaster.log
postmaster.opts
.postgressql.conf.swp
.swp
Das sind Verzeichnisse, die unterhalb des data-Ordner stehen. Was willst Du damit aussagen?
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7460
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: SQLSTATE[08006] [7]

Beitrag von akretschmer » Mo 7. Aug 2017, 16:07

egokyniker123 hat geschrieben:
Mo 7. Aug 2017, 15:58
hallo nochmal,
ich hatte nach dem fehler gegoogelt, und da hies es , dass diese datei pg_hba.conf nicht richtig geschrieben ist. aber diese ist bei mir doch richtig, oder ?


~
Nein, der Server läuft nicht. Eine fehlerhafte pg_hba.conf erzeugt andere Fehler. Zu einem späteren Zeitpunkt. Bei Dir läuft der Server gar nicht.
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

Antworten