Berechtigung für Autovacuum

Hier geht es um die Verwaltung von Benutzern und Rechten.
Antworten
simone
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Aug 2014, 11:19

Berechtigung für Autovacuum

Beitrag von simone » Di 12. Aug 2014, 11:27

Hallo,

ich habe das Problem das scheinbar die Berechtigung nicht korrekt gesetzt ist um den Autovacuum job auszuführen. Im log erscheinen die warnungen das nur der db owner oder table owner das vacuum ausführen darf.
der db user "postgres" ist aus sicherheitsgründen deaktiviert. es gibt einen xxxadmin (ist superuser, createrole, createdb, replication und dbOwner)

in der pg_hba.conf ist der admin mit "local dbname xxxadmin md5) eingetragen.

was muss ich tun damit der autovacuum job mit diesem benutzer ausgeführt wird? oder wie kann ich prüfen mit welchem benutzer er überhaupt ausgeführt wird?

danke schön :-)
vg, simone

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7458
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: Berechtigung für Autovacuum

Beitrag von akretschmer » Di 12. Aug 2014, 12:17

simone hat geschrieben:Hallo,

ich habe das Problem das scheinbar die Berechtigung nicht korrekt gesetzt ist um den Autovacuum job auszuführen. Im log erscheinen die warnungen das nur der db owner oder table owner das vacuum ausführen darf.
der db user "postgres" ist aus sicherheitsgründen deaktiviert. es gibt einen xxxadmin (ist superuser, createrole, createdb, replication und dbOwner)


Das halte ich für, sorry, Unfug. Das startet unter diesem User.

simone
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Aug 2014, 11:19

Re: Berechtigung für Autovacuum

Beitrag von simone » Di 12. Aug 2014, 13:08

? Immer unter dem postgres user? Kann man nicht den SystemUser "postgres" dann mit dem xxxadmin Db-user "mappen"?

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7458
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: Berechtigung für Autovacuum

Beitrag von akretschmer » Di 12. Aug 2014, 13:11

simone hat geschrieben:? Immer unter dem postgres user? Kann man nicht den SystemUser "postgres" dann mit dem xxxadmin Db-user "mappen"?


Keine Ahnung. Das Autovacuum läuft als separater Dienst, ich hab bis jetzt keine Notwendigkeit gesehen, da an den Rechten rumzuwerkeln. Und sehe auch jetzt noch keine.

Antworten