Benutzerrechte anzeigen postgres 9.x

Hier geht es um die Verwaltung von Benutzern und Rechten.
Antworten
lionIV
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 17:33

Benutzerrechte anzeigen postgres 9.x

Beitrag von lionIV » Mo 23. Okt 2017, 17:56

Hallo zusammen,
welche Möglichkeiten sind gegeben als admin die, tabellenbezogenen Benutzerrechte diverser User anzuzeigen.
Die pg_admin Oberflächen 3.x und 4.x scheinen da gar nix her zu geben. :-(
Muss ich tatsächlich "steinzeitmässig" die Tabellen :
information_schema.column_privileges
information_schema.table_privileges

auslesen?

Danke für eure Meinungen

akretschmer
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 7306
Registriert: So 29. Okt 2006, 13:35
Wohnort: Kaufbach, Sachsen, Germany, Germany
Kontaktdaten:

Re: Benutzerrechte anzeigen postgres 9.x

Beitrag von akretschmer » Mo 23. Okt 2017, 18:23

nein, du kannst auch in psql \dp <tablename> eingeben ;)
PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

lionIV
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 17:33

Re: Benutzerrechte anzeigen postgres 9.x

Beitrag von lionIV » Di 24. Okt 2017, 07:13

ja, klar, aber das muss ich dann für jede Tabelle einzeln machen?
In den Oberflächen gibt es nix?

pogomips
Benutzer
Beiträge: 41
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 09:55

Re: Benutzerrechte anzeigen postgres 9.x

Beitrag von pogomips » Di 24. Okt 2017, 19:09

Idr. macht man ja gerade in grafischen Oberflächen alles einzeln.
Klassisch wäre ein Select Statement, frei nach Wahl gefiltert:

Code: Alles auswählen

SELECT t.grantor, t.grantee, t.table_catalog, t.table_schema, t.table_name, t.privilege_type, t.is_grantable, t.with_hierarchy
  FROM information_schema.role_table_grants t

Gisman
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 20. Jan 2006, 15:30
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Benutzerrechte anzeigen postgres 9.x

Beitrag von Gisman » Fr 27. Okt 2017, 09:57

Ich hab mir für solche Übersichten entsprechende Views in der template-Datenbank angelegt. Damit hab ich die dann immer da, wenn ich eine neue DB anlegen muß ;)

Antworten