Wie funktioniert das Grundprinzip?

Hy,
ich will jetzt in PostgreSQL einsteigen,da wir nächstes Jahr in der Schule damit anfangen, hab aber keine Ahung wie das ganze funktioniert.
Ich möchte die Datenbank als Kundendatenbank nutzen, also mit externem Zugriff, so dass ich von meinem Rechner auf den anderen Rechner im Haus den ich als PostgreSQL server einrichten will zugreifen kann und eine Weboberfläche haben, mit der ich dann die DAten in der SQL datenbank verändern kann.

Welche Programme, Sprachen, etc. brauch ich dafür und welche sind leicht zu lernen? Was würdet ihr mir empfehlen?

Mein aktueller eindruck wäre:

ich brauche :

  1. die PostgreSQL datenbank
  2. einen Webserver (Apache)
  3. eine Benutzeroberfläche (in PHP)




    Ich habe noch eine fertige freeware- Datenbank gefunden die meinen Erwartungen entspricht.
    jedoch weiß ich nicht wie man eine *.SQL datei in die Datenbank importiert?, so dass die Befehle aus der *.SQL dann für die Datenbank ausgefürht werden
    (create table etc.)

http://f2w.sourceforge.net/
hier die datenbank meiner Wahl

:wink:


Danke schon ma für jed Antwort :smiley:

Queries an die Datenbank kann man zum einen aus jeder Programmiersprache heraus absetzen, die eine Verbindung zur Datenbank absetzen kann. Also PHP in deinem Beispiel.
Das wird aber mit der Zeit lästig, wenn man das interaktiv haben möchte :wink:

Dann gibt es da noch die psql Shell (mein Favorit), die command-line mässig einen Zugriff auf die Datenbank ermöglicht.

Und als grafische Tools sind pgadminIII zu haben sowie phppgadmin, letzteres ist Webbassiert.

Schau dir die Tools einfach mal an, irgendeines davon wird dir sicherlich zusagen :wink:

Also wie geht man eigentlich vor wenn man so ein SQL datenbank programmieren will?

Ich hab jetzt so angefangen:

Ein ausführliches Struktogramm geschrieben.

als nächstes würde ich die Tabellen anlegen die ich dafür brauche
dann die unterabfragen gestalten.
und wie kann ich dann auf die daten über eine Benutzeroberfläche zugreifen? muss ich die immer selbst programmieren? oder gibts da auch so sachen wie “Frontpage” oder “dreamwaver” ?