Volumenbeschränkung für eine IP / Benutzer?

Hi, ich mal wieder :slight_smile:

gibt es in postgreSQL eine Möglichkeit das DatenVolumen für eine IP oder Benutzer festzulegen?

zb. 500kb pro Stunde?

DB2 oder der SQLServer unterstützen solche Dinge, evt. auch postgreSQL?

Nein. Du könntest Dir Dinge wie lartc anschauen. Linux advanced Routing & Traffic Control HOWTO


DB2 oder der SQLServer unterstützen solche Dinge, evt. auch postgreSQL?

Schön für DB2 und M$SQL. Für PostgreSQL ist halt dafür hohe Geschwindigkeit für alle User das Ziel.

Andreas

Sehr witzig, als ob das ein Grund ist - DB2 kann sich sicherlich mit postgreSQL messen :slight_smile:


Danke für den Link werde mir das mal anschauen.

Ja vor allem der Preis wenn du mal produktiv mit arbeiten willst. (BTW bevor hier das flamen los geht: ich bin DB2 Admin!)

cu tb.

Von Preisen habe ich nicht gesprochen :wink:

Nur muss ich diese Funktion jetzt via IP Hook selbst implementieren… Und es kann mir keiner sagen, dass das eine Performance sache ist … :frowning:

Nun, man such sich eine Datenbank ja nicht aus weil sie eingen gefällt sondern weil sie im Anwendungsberich genau die Anforderungen erfüllt. Wenn jetzt hier das Traffic-Management so wichtig ist und es bei der Performance (der Verlust durch den IP Hook ist glaub ich nicht wirklich so das Thema) auf jede ms ankommt die du hier evtl. verlieren könntest, dann musst du halt eine DB2 anschaffen… :stuck_out_tongue:

cu tb.