psql -U postgre ohne passwort

Hallo Gemeinde,

ich habe ein Problem mit meiner Datenbank und zwar benötige ich kein Passwort um mich ein zu loggen:

psql -U postgres

Es kommt keine Passwort abfrage, ich werde einfach eingeloggt. Das ist irgendwie nicht im sinne des betrachters. Ich vermute mal das ich mir was in meiner pg_hba.conf zerlegt habe. Der user postgres hat definitiv ein Passwort.

Hier ist meine pg_hba.conf:

local   all         postgres                          md5
host   all         all                               md5

Ich habe überall md5 stehen, und nur 2 Zeilen sind einkommentiert. Hat da jemand eine idee? Oder die Standard pg_hba.conf für mich?

Danke

so long
jd

Ich bin mir sehr, sehr sicher, daß es da noch weitere Zeilen gibt.

Andreas

Ja normal schon, aber bei mir nicht, wie gesagt, habe mir da irgendwas zerlegt. Und ich benötige des wegen, irgendwie kein Passwort mehr um auf die Db zu zugreifen.

Zeige uns die Ausgabe von

grep “^[^#]” /etc/postgresql/8.3/main/pg_hba.conf

Andreas

Naja wenn nur 2 Zeilen drinne stehen, bringt ein grep glaube ich auch nicht :frowning:

grep "^[^#]" /etc/postgresql/8.3/main/pg_hba.conf
local   all         postgres                          md5
host   all         all                               md5

Bei den “host”-Zeilen fehlt die Angabe einer IP-Adresse bzw. eines Netzwerkes.

Gute Idee, aber, wenn ich das mal reproduziere und mich mit psql -h localhost versuche anzumelden kommt:

psql: FATAL:  missing or erroneous pg_hba.conf file
HINT:  See server log for details.

Mittlerweile vermute ich, er hat 2 verschiedene pg_hba.conf - Dateien auf seinem System…

Andreas