Probleme mit IS NULL etc.

Hallo Freunde,

habe eine odbc Verbindung zur pg (V8.2.5 mit entspr. odbc Treiber). wenn ich z.B. ein

select kurzbez, name1, name2, name2 from adressen where kurzbez is null

absetze, kriege ich kein Resultset obwohl definitiv einige rows mit kurzbez=null vorhanden sind. Mit

select kurzbez, name1, name2, name2 from adressen where kurzbez =’’

bekomme ich jene rows die in kurzbez ein null enthalten.

Kommt dieser Bug aus der odbc Schnittstelle? Ist da was bekannt?

Herzliche Grüße
Hans

NULL != ‘’

Punkt.

Andreas

Du solltest mit

spalte IS NULL

suchen und nicht mit

spalte = NULL

hab ich ja, das statement lautet:

select kurzbez, name1, name2, name2 from adressen where kurzbez is null



im beipacktext steht ‘kurzbez = null’ um mitzuteilen daß es zeilen gibt, mit Inhalt gleichgesetzt null.


Bitte lese den Text nochmal genau.


Gruß
Hans

Hmm, sorry, der ist nicht ganz deutlich.

Kannst du uns ganz nebenbei einmal zeigen, welche Definition die Spalten haben, die du abfragst?

Unterscheide zwischen NULL und ‘’. Das ist nicht dasselbe. Wenn bei ‘is null’ keine Records treffen, dann sind da auch keine.

select kurzbez, name1, name2, name2 from adressen where kurzbez =‘’

bekomme ich jene rows die in kurzbez ein null enthalten.

Nein. Du bekommst die, die ein ‘’ enthalten. Das ist eine andere Menge als die, die NULL enthalten.

Kommt dieser Bug aus der odbc Schnittstelle? Ist da was bekannt?

Herzliche Grüße
Hans

Ich sehe keinen Bug.

Andreas

hab die Ursache, kein Bug. Muß bei der Datenmigration von der SQLBase passiert sein. Habe jetzt einen check mit neuem Datensatz gemacht wobei beim Insert nicht alle columns beteiligt waren.

Beim Select hat das is null ordentlich funktioniert wie erwartet. Muß einige updates absetzen um die die nulls wiederherzustellen.

Dank an Alle
Hans