Probleme beim Installieren mittels Konsole

Hallo zusammen,

ich hab folgendes Problem: ich würde gern die Installation von Postgres in eine Installationsroutine aufnehmen. Dies würde klappen wenn ich es schaffen könnte Postgres per Silent Install mittels der Konsole zu installieren.
Ich hab dabei allerdings folgends Problem:

Wer kann mir sagen an was es liegt?? Bin schon fast am verzweifeln. Admin-Rechte hab ich auf der Kiste volle!

Grüße und danke für die (hoffentlich weiterführenden) Tipps!

Markus

Kennst Du jemand, der französisch kann? Falls ja:
http://www.postgresqlfr.org/?q=node/864

Naja, um ehrlich zu sein haben die auch noch nicht die Lösung gefunden warum das nicht funktioniert. Komischerweise bekomme ich die Fehlermeldung nicht nur auf diesem Rechner, sondern auch auf einem anderen!

Merkwürdig finde ich, dass diese Meldung mit der auf http://pginstaller.projects.postgresql.org/silent.html
vorgeschlagenen Kommande-Zeile auftritt…!

WARUM?

http://www.postgresqlforums.com/forums/viewtopic.php?f=41&t=11&hilit=

vielleicht hilft das…

ansonsten: ich nix windoze.

Das hilft mir leider auch nicht weiter, da ich bereits das richtige File nimm. Das lustige: man sieht dass der Installer startet “preparing to install…”, aber dann mit der Fehlermeldung von oben abbricht.

Trotzdem danke für den Versuch…

Hat sonst noch wer einen Tipp für mich???

Naja, das übliche halt:

  • Virenscanner?
  • Tischkerzenwand?

Naja, und daß Windoze vielleicht auch suboptimal ist, aber das ist wohl jetzt egal…

Schau mal ins Archiv, und bei Google.

Andreas

Virenscanner und Firewall hab ich schon deaktiviert… ich könnt diesen Dreck langsam an die Wand nageln…!

lach

Hast du nach dem deaktivieren mal neugestartet? Einige Firewalls verhalten sich hier etwas ähm störrisch :wink:

cu tb.

Ist nur eine Vermutung, aber CREATESERVICEUSER ist neu ab 8.1 und ist defaultmässig ausgeschaltet.

Neustart hab ich gemacht.
Das mit dem Serviceuser hab ich gerade probiert, hat aber auch nix geholfen.

Kann man nicht irgendwo nachschlagen was der Error Code 2711 zu bedeuten hat??

Hallo twingofahrer,

da die Fehlermeldung vom Windows-Installer ist, solltest Du mal bei Microsoft nachschauen / nachfragen. Mit der Fehlermeldung hat man dort schon Erfahrung.



mfg

fristo

So… ich habs geschafft. Dank dem Tipp mal die Fehlercodes vom Installer anzuschauen hab ich rausgefunden dass

ADDLOCAL=…

nicht funktioniert. Wenn man diesen Wert rausnimmt dann klappt alles wunderbar. Sehr sonderbar, aber gut!

Trotzdem danke für alles…!

Vielleicht kann Friedrich das ja in seine Windows-FAQ aufnehmen. Da finden spätere User das sicherlich eher als hier.

Und ja: es wäre ned schlecht, das an den Maintainer weiterzuleiten. Eine FAQ, die hilft, Probleme zu umschiffen, ist eine feine Sache. Besser aber ist, die Probleme abzustellen.
IIRC ist das Magnus Hagander (mha at sollentuna.net)

Andreas