problem mit substring/lpad combo

substring(lpad(nummer,28,‘0’),25,27)

Das ist der befehl den ich abschicke. Wenn es so funzen würde wie ich mit das vorstelle sollte lpad solange nullen an die nummer links anhängen bis sie 28 Stellen lang ist. Danach sollte substring mir dann die stellen 25,26,27 zurückgeben.

Allerdings werden mir im oberen Fall 4 Zeichen: Stelle 25,26,27,28 geliefert und ich weiss nicht wieso. Nach ein paar mal ausprobieren scheint es mir als wenn der Befehl nur klappt, wenn die zweite substring Zahl = lpad länge ist :confused:

Wenn jemand den Fehler sieht oder eine andere Möglichkeit kennt das zu lösen immer her damit :slight_smile:

MfG Rover

substring(lpad(nummer,28,'0') from 25 for 3)

schon probiert?

CU Uwe

so funktionierts :slight_smile:
danke