PHP PostgreSQL

Hallo,

ich habe versehentlich ein PHP Skript erstellt das in einer Schleife immer und immer wieder Daten in die PostgreSQL 8 DB schreibt. Leider habe ich keinen direkten Terminalzugriff und kann den Prozess nicht stoppen. Ich habe das Skript auch schon berichtigt und erneut gestartet aber er schreibt weiterhin Millionen von Datensätzen in die DB.
Wie kann ich solch einen Fehler generell verhindert bzw. wie kann ich in diesem Fall vorgehen?

mfg
Andreas

Das PHP Script wird ja sicherlich vom Webserver aufgerufen, oder? Also gibt es einen Timeout, nach dem das Script abbricht.

Generell verhindern kannst du das nicht, woher soll die Datenbank wissen, das du nun nicht wirklich viele Tausend Einträge schreiben möchtest?

Danke für deine Antwort. Mittlerweile hat der Server damit aufgehört meine DB zu belasten.

An welcher Stelle kann ich denn den Timeout festlegen? Ist das Sache vom Webserver oder vom DB-Server?

ciao
Andreas

in der php.ini wird festgelegt, wie lange ein Script läuft.