Festplattenplatz nach DB-Crash

Hallo zusammen,

aufgrund fehlenden Plattenplatzes ist ein “CLUSTER indexname ON tablename” fehlgeschlagen. Jedoch ist die Festplatte nach dem Neustart der DB immer noch voll, da scheinbar die neugeschriebenen Datenfiles in den Tablespaces nicht gelöscht wurden.

Wie kann ich da wieder aufräumen, bzw. diese Files identifizieren?

Viele Grüße!

probier mal ein VACUUM FULL.

Andreas