daten aus oracle nach postgres und zurück > Vorgehen ?

hi,

ich möchte vom prinzip her folgendes tun:

  • Table aus Oracle 9i in PostGIS importieren (keine Geometrien)
  • Verarbeitung der Liste mit Daten aus PostGIS
  • Speichern der Ergebnisse wieder zurück in der Oracle-DB

Das sollte täglich passieren…

Wie wäre das beste Vorgehen ??

Leider fehlen mir hier sämtliche Hintergründe.

  • Kann ich dazu eine function nutzen?
  • muß ich z.B. php nutzen / also ein externes Skript?
  • … ?

Hat jemand ne idee ??

Dank - v.botz

Zu Oracle gibt es auch eine CLI, also Command Line Interface. Dieses kann man mit SQL-Dateien befüttern, die es dann ausführt. Also sowas wie psql für PostgreSQL, aber um Lichtjahre primitiver im Komfort.

Mit diesen CLIs, dazu eine Prise von CRONTAB und abgeschmeckt mit Tools wie z.B. sed, awk, perl oder sowas, ist das sicherlich realisierbar.


Andreas

Prinzipiell möglich ist das schon, erfordert nur einige Aufstände in der Realisierung.


Mit dieser Aussage schaffst du dir mehr Arbeit, als dir lieb ist.
Wie wäre es, wenn du vorher mal die Grundlagen lernst? Das hilft dir ungemein bei der weiteren Bewältigung der anstehenden Probleme :wink:

Ich würde mir als ersten Ansatz vielleicht ein Python-Tool mit SQLAlchemy basteln, das mit beiden Datenbanken verbinden kann und Daten austauschen kann. Aber ohne genau zu wissen, was zu tun ist kann ich dir auch nix sagen…

Gruß Uwe

Wäre es nicht geschickt, “innerhalb” von Oracle bereits eine fürs PG-Modell geeignete Tabelle (z.B. mit den Geometrien als Text) zu erzeugen, die man dann per bulk export und import äußerst effizient transferieren kann?
Andersrum dann wieder in PG eine adäquate Table für Oracle erzeugen - und per bulk prozessing zurück.

ok,

also so ganz die grundlagen fehlen mir nit,
kenn mich aus mit den db´s und a bisserl mit php usw… :wink:

könnte ich die ganze sache nit mit ogr2ogr erledigen ??

ala: 'sproke: Howto: Open Street Map in Oracle

naja - werd mal anfangen zu fummeln ;-))


werde auch mal noch ein paar tools ala Spatial Data Integrator von talend testen…

schonmal dank…
hoffte natürlich auf die eierlegende wollmilchsau :wink:

Wenn du sagen würdest was du machen willst, könnte man dir sagen ob das damit geht…

Die Hoffnung stirbt zuletzt…

Gruß Uwe

also mein ziel ist:

  • regelmäßiger export einer tabelle (ohne geometrie) von Oracle 9i nach PostGres
  • die tabelle soll dann in postgre verarbeitet werden,
  • und dann wieder nach oracle geschrieben werden…

> Es geht mir hier vor allem um die Exportschritte / Möglichkeiten…

DAZU nutze ich aktuell OGR2OGR

  1. Verbindung zu PostGres ist kein Problem (ogrinfo funktioniert)

  2. Verbindung zu Oracle per ODBC (ODBC Verbindung aber als ok getestet) bringt Fehler:

ogrinfo -ro -al PG:"host=… dbname= … password=… user=… port=… "

ERROR 1: No column definitions found for table …, layer not usable.

Stimmt da was mit Oracle nit oder woran könnt das liegen ??

Gruß

habs jetzt doch anders gemacht:

SDI - von Talend…

Eine super software um per GUI Prozesse dazustellen und daruas eine jar file zu erzeugen

klappt recht gut…