Abfrage über SELECT "zusammenbauen"

Hallo,

ich lese hier schon eine Weile mit und habe schon einiges lernen können.
Nun habe ich selbst eine kleine Frage:

Ich möchte einen Teil einer Abfrage, der in einer anderen Tabelle liegt, in eine andere Abfrage einbauen.
Beispiel: in tabelle1.sqlstmnt steht tabelle2.feld1 = 2 AND tabelle2.feld2 = 3

Das möchte ich nun in eine andere Abfrage einbauen.Leider geht mein Denkansatz daneben

SELECT 	* 
FROM tabelle2
WHERE 
(SELECT tabelle1.sqlstmnt FROM tabelle1 WHERE	tabelle1.id= 1)

FEHLER: Argument von WHERE muss Typ boolean haben, nicht Typ text

Der Fehler der zurückgegeben wird ist mir klar und verstehe ich ja. Aber wo liegt mein Denkfehler? Gibt es vielleicht einen anderen Lösungsweg für mein Problem?

Grüße
Bernd73

Das geht so einfach nicht. Um das zu machen mußt Du das SQL-Statement dynamisch zusammenbauen, dafür brauchst Du eine Stored Proc.

http://www.postgresql.org/docs/9.3/interactive/plpgsql-statements.html#PLPGSQL-STATEMENTS-EXECUTING-DYN