Die Suche ergab 1106 Treffer

von castorp
Mo 25. Mär 2019, 12:30
Forum: Sonstige Installationsprobleme
Thema: PostgreSQL ohne Installation benutzen: Welche Dateien sind zwingend erforderlich?
Antworten: 2
Zugriffe: 29

Re: PostgreSQL ohne Installation benutzen: Welche Dateien sind zwingend erforderlich?

Letztendlich sind nur die "bin", "lib" und "share" Verzeichnisse notwendig. Die aktuelle Postgres Version 11 gibt es übrigens nicht mehr als 32bit Version - und ich sehe auch keinen Grund warum man in 2019 noch eine 32bit Version davon installieren wollte. Vermutlich könnte man ein wenig Platz spare...
von castorp
Mo 18. Mär 2019, 12:43
Forum: PGAdmin
Thema: Einrichtung pgAdmin4.3
Antworten: 6
Zugriffe: 99

Re: Einrichtung pgAdmin4.3

Wenn Du es installiert " gehabt hast", dann ist es ja nicht mehr drauf... Angenommen, Postgres ist doch noch auf dem Rechner installiert (und läuft auch), dann musst Du (wie Xandrian schon geschrieben hat) in dem Reiter "Connection" als "Host" den Wert localhost eintragen (das ist Dein Rechner) und ...
von castorp
Mo 18. Mär 2019, 09:00
Forum: PGAdmin
Thema: Einrichtung pgAdmin4.3
Antworten: 6
Zugriffe: 99

Re: Einrichtung pgAdmin4.3

Hast Du denn Postgres auf Deinem Rechner installiert?
von castorp
Mo 11. Mär 2019, 08:00
Forum: Konfiguration
Thema: Postgres 11.2 + TimescaleDB 1.2.1
Antworten: 5
Zugriffe: 189

Re: Postgres 11.2 + TimescaleDB 1.2.1

Wie kann ich dem Optimizer mehr Speicher geben? effective_cache_size ist bei mir bei 49125MB, also bei 3/4 vom Hauptspeicher. Wie gesagt: die Einstellung passt schon, der Optimizer verwendet diese Information schon bei der Entscheidung wie "teuer" ein Zugriff über einen Index ist. Aber ohne den Exe...
von castorp
Sa 9. Mär 2019, 15:46
Forum: Konfiguration
Thema: Postgres 11.2 + TimescaleDB 1.2.1
Antworten: 5
Zugriffe: 189

Re: Postgres 11.2 + TimescaleDB 1.2.1

Postgres setzt sehr stark auf den Cache des Dateisystems und verwaltet wenig eigene. Eine Erhöhung von shared_buffers auf 16GB verlagert letztendlich das Caching nur. Die größte Auswirkung für Postgres ist die Tatsache, dass der Optimizer bei mehr Speicher verstärkt Indizes verwendet - aber die korr...
von castorp
Do 7. Mär 2019, 07:30
Forum: Installation von PostgreSQL
Thema: Microsoft Failover Cluster mit PostgreSQL
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Re: Microsoft Failover Cluster mit PostgreSQL

Und kann ich das program auf dem C Drive haben und the DB auf dem D Drive? Das ist überhaupt kein Problem. Zu dem "Microsoft Failover Cluster" kann ich nichts sagen, davon habe ich noch nie was gehört. aber wenn ich den failover teste, der postgresql service started nicht auf dem zweiten server ins...
von castorp
Di 5. Mär 2019, 10:14
Forum: Allgemeines
Thema: Update - Zeit und User automatisch schreiben
Antworten: 1
Zugriffe: 181

Re: Update - Zeit und User automatisch schreiben

Nein, das geht nur mit einem Trigger
von castorp
Do 21. Feb 2019, 11:59
Forum: Konfiguration
Thema: Versionierung/Historisierung
Antworten: 3
Zugriffe: 135

Re: Versionierung/Historisierung

Hier ist ein Blogbeitrag der das Vorgehen etwas genauer beschreibt:

https://www.cybertec-postgresql.com/en/ ... ostgresql/
von castorp
Do 14. Feb 2019, 09:52
Forum: Installation von PostgreSQL
Thema: Postgres 11 Installationsfehler - database cluster initialisation failed
Antworten: 11
Zugriffe: 476

Re: Postgres 11 Installationsfehler - database cluster initialisation failed

Neben dem grafischen Installer von BigSQL gibt es ja auch noch die Kommandozeilen Version, die wesentlich "lokaler" arbeitet, vielleicht funktioniert's ja mit der: c:\temp>powershell -NoProfile -ExecutionPolicy unrestricted -Command "iex ((new-object net.webclient).DownloadString('http://s3.amazonaw...
von castorp
Di 12. Feb 2019, 13:43
Forum: Installation von PostgreSQL
Thema: Postgres 11 Installationsfehler - database cluster initialisation failed
Antworten: 11
Zugriffe: 476

Re: Postgres 11 Installationsfehler - database cluster initialisation failed

Offensichtlich hast Du noch irgendwo eine andere Postgres Installation deren "bin" Verzeichnis im Pfad liegt. Was liefert denn where initdb Wenn es da tatsächlich noch irgendwo eine andere Installation gibt, dann entferne das Verzeichnis doch mal aus dem PATH und versuche die Installation nochmal. O...