Die Suche ergab 41 Treffer

von pogomips
Di 24. Okt 2017, 19:09
Forum: Benutzer- & Rechteverwaltung
Thema: Benutzerrechte anzeigen postgres 9.x
Antworten: 4
Zugriffe: 254

Re: Benutzerrechte anzeigen postgres 9.x

Idr. macht man ja gerade in grafischen Oberflächen alles einzeln. Klassisch wäre ein Select Statement, frei nach Wahl gefiltert: SELECT t.grantor, t.grantee, t.table_catalog, t.table_schema, t.table_name, t.privilege_type, t.is_grantable, t.with_hierarchy FROM information_schema.role_table_grants t
von pogomips
Do 5. Okt 2017, 20:28
Forum: Allgemeines
Thema: streaming replication über wan extrem langsam
Antworten: 8
Zugriffe: 261

Re: streaming replication über wan extrem langsam

Nur mal als Idee:
Ich erinnere mich dunkel an irgendwelche Probleme mit Verschlüsselung, ssh, vpn Tunnel.
Sieht auf einer Mehrkernmaschine u.U. harmlos aus, aber ein Kern ist am Anschlag, 13% im Taskmanager unter Windows, immer schlecht. Hat dann auch glaub ich nichts mit PG zu tun.
von pogomips
Sa 23. Sep 2017, 12:22
Forum: Installation von PostgreSQL
Thema: Probleme mit postgreSQL auf Windows 8.1.
Antworten: 14
Zugriffe: 3814

Re: Probleme mit postgreSQL auf Windows 8.1.

Kannst Du vielleicht Deinen Müll woanders posten?
von pogomips
Do 14. Sep 2017, 22:08
Forum: PGAdmin
Thema: Gibt es eine PgAdmin4-Applikation?
Antworten: 3
Zugriffe: 513

Re: Gibt es eine PgAdmin4-Applikation?

Vermutlich nicht, die Browserimplementierung ist ja gerade das Besondere. Diese Entwicklung als dämlich zu bezeichnen finde ich etwas daneben. Glaubst Du die Entwickler überlegen sich, "ach warte, wer weiß wie lang debian braucht, das als Paket aufzunehmen, ne dann machen wir es lieber nicht."? Wenn...
von pogomips
So 3. Sep 2017, 19:47
Forum: SQL
Thema: ALTER TABLE PARTITION
Antworten: 5
Zugriffe: 724

Re: ALTER TABLE PARTITION

Ohne getestet zu haben:
Was ist das für ein Datentyp? Date oder Timestampt?
Falls Timestamp sind alle Werte größer als Mitternacht von 30. auf 31.12. größer als 31.12.
Nur mal als Idee.
von pogomips
So 3. Sep 2017, 19:46
Forum: Migration
Thema: XML-Data to Postgres
Antworten: 7
Zugriffe: 943

Re: XML-Data to Postgres

"DEN BEFEHL" gibt es nicht. Es hängt mit der Frage von castorp zusammen, also in welcher Form willst Du damit weiterarbeiten (ok, irgendwie Tabelle meinst Du) und es hängt damit zusammen, wie die Quelldaten, also die XML Datei selbst strukturiert ist. Ein konkrete Antwort könnte man geben, wenn wir ...
von pogomips
Di 29. Aug 2017, 22:57
Forum: Migration
Thema: XML-Data to Postgres
Antworten: 7
Zugriffe: 943

Re: XML-Data to Postgres

Das ist eine Beschreibung des Status Quo? (Eines Ablaufs in einer bestehenden Anwendung?) Oder ein Beispiel für einen manuellen Suchlauf über die "nackten" Dateien, um die Zusammenhänge zu zeigen? So oder so, ich könnte mir das in einem relationalen Datenmodell angenehmer und schneller vorstellen. W...
von pogomips
Di 29. Aug 2017, 22:48
Forum: SQL
Thema: Suche Umlaute in der DB, findet nichts falls groß geschrieben
Antworten: 4
Zugriffe: 276

Re: Suche Umlaute in der DB, findet nichts falls groß geschrieben

Da gibt es einige mögliche Fehlerquellen. Angefangen bei der eigenen Tabellendefinition der Spalten, über Environmentsettings bei der Verarbeitung bis zum Quellformat des Datenlieferanten. (Ich hab mal angenommen, dass an_datei auf importierte Daten hindeuten könnte) Schau mal hier: https://www.post...
von pogomips
Di 29. Aug 2017, 22:32
Forum: SQL
Thema: indexes auf x mio grossen tabellen
Antworten: 26
Zugriffe: 1194

Re: indexes auf x mio grossen tabellen

Die reine Mathematik mit den Typengrößen ist erstmal etwas enttäuschend. Es gibt eine Reihe von Effekten, die Overhead produzieren, je auffälliger, um so weniger Spalten. Wenn Du Dein Experiment auf jeweils 2 Spalten gleichen Typs erweiterst, dürfte sich ein Unterschied bemerkbar machen. Erst Recht ...
von pogomips
Do 24. Aug 2017, 20:13
Forum: SQL
Thema: indexes auf x mio grossen tabellen
Antworten: 26
Zugriffe: 1194

Re: indexes auf x mio grossen tabellen

Es gibt ein Vorgehen in der Programmierung. Je weniger Werte zu handhaben sind, desto "luxuriöser" darf der Typ der Variable sein. Bsp. ein Zähler in einer Schleife. Den gibt es nur einmal. Ich kann mir stundenlang den Kopf zerbrechen, einen idealen Typ zu finden. Groß genug, damit der Algorithmus n...