Die Suche ergab 32 Treffer

von DaniloE
Sa 16. Apr 2016, 14:46
Forum: phpPGAdmin
Thema: Ubuntu Server...und phpPGadmin...
Antworten: 6
Zugriffe: 2739

Re: Ubuntu Server...und phpPGadmin...

Hallo,

warum das Verzeichnis nicht existiert können wir dir leider auch nicht sagen. Hier wärst du im IRC von Ubuntu wahrscheinlich am Besten aufgehoben und würdest auch am schnellsten eine hilfreiche Antwort bekommen.
von DaniloE
Di 5. Apr 2016, 20:18
Forum: SQL
Thema: Performance Tuning - Grundeinstellungen und Joins mit Where
Antworten: 10
Zugriffe: 2746

Re: Performance Tuning - Grundeinstellungen und Joins mit Where

Hoi, schön das dass ganze so gut funktioniert. Das Sort war hier auch das härteste, weil er alles auf die Platte auslagern musste. Jetzt kann die DB das im RAM lösen und ist damit natürlich um ein vielfaches schneller. Shared_buffer hatte ich ja schon gesagt, wäre nur ein Versuch, weil du recht weni...
von DaniloE
Di 5. Apr 2016, 13:42
Forum: SQL
Thema: Performance Tuning - Grundeinstellungen und Joins mit Where
Antworten: 10
Zugriffe: 2746

Re: Performance Tuning - Grundeinstellungen und Joins mit Where

Hoi, Also mein erster Vorschlag wäre hier den work_mem und die shared_buffers mal ordentlich zu erhöhen (ggf. erstmal nur zum testen in der Session). Hauptsächlich wegen: Sort Method: external merge Disk: 37224kB und du hast eher wenig shared hits (kann natürlich auch daran liegen, dass sich die Dat...
von DaniloE
Di 5. Apr 2016, 07:27
Forum: Konfiguration
Thema: Replikation zu offline Server gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 3584

Re: Replikation zu offline Server gesucht

wie schaut das aus mit Cygwin auf Linux? Damit hättest du die wichtigsten Unix-Tools dabei (SSH,Rsync, usw.). Aber ich hab das selbst noch nie versucht. Man könnte versuchen Postgres in der Cygwin-Umgebung laufen zu lassen und dann damit arbeiten. Wenn das nix wird, bliebe noch die "Pseudo-Replikati...
von DaniloE
Mo 4. Apr 2016, 13:59
Forum: Konfiguration
Thema: Replikation zu offline Server gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 3584

Re: Replikation zu offline Server gesucht

akretschmer: Mir ist schon klar, das man da keine Zeit angeben kann. Aber man kann ja über die Zeit beobachten wie viel da im Durchschnitt anfällt und das dann auf die ggf. Ausfallzeit+Puffer hochrechnen, falls das mit den Slots zu kompliziert oder ggf. zu unsicher ist (Falls der Server wirklich mal...
von DaniloE
Mo 4. Apr 2016, 07:31
Forum: Konfiguration
Thema: Replikation zu offline Server gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 3584

Re: Replikation zu offline Server gesucht

Also eine Replikation bei der sich manchmal für längere Zeit die Server nicht sehen ist schon eher suboptimal, aber natürlich machbar. Wenn deine Platte auf dem Windows-Server groß genug ist, solltest du am ehesten zu Replication-Slots greifen. Hat den Vorteil, das hier die WAL-Files für die Slaves ...
von DaniloE
Do 31. Mär 2016, 20:45
Forum: Programmierung
Thema: returning last id mit PDO
Antworten: 2
Zugriffe: 1592

Re: returning last id mit PDO

Die Frage ist hier, möchtest du die höchste allgemein in der Tabelle, oder die zuletzt von dir eingefügte. Wenn du ersteres möchtest, dann ist max(id) der richtige Weg. Bei Zweiterem musst du bei curval() schauen, dass du nach dem Insert die Session offen lässt, sonst ist das weg. mit "returning id"...
von DaniloE
Di 29. Mär 2016, 09:57
Forum: SQL
Thema: Eine Rechnung in der Datenbank speichern
Antworten: 2
Zugriffe: 1384

Re: Eine Rechnung in der Datenbank speichern

Ok, hier gibt es noch etwas Arbeit. Zum einen die Datentypen, wie akretschmer schon erklärt hat. Als nächstes solltest du deine Daten im Sinne der Normalisierung etwas trennen. z.B. eine Tabelle mit den Kundendaten, eine mit Rechnungsdaten, eine mit Artikeldaten und eine mit Rechnung-Artikel-liste. ...
von DaniloE
Mo 21. Mär 2016, 15:24
Forum: PGAdmin
Thema: Service Name
Antworten: 8
Zugriffe: 3814

Re: Service Name

Ist denn dein Problem, dass von deinem Programm die Daten nicht migriert werden, oder das dein Programm keine Verbindung zu PostgreSQL bekommt? Hast du mal versucht dich mit den angegebenen Daten einfach mal anzumelden und ein paar Dinge manuell durchzuführen, welche sonst dein Programm erledigt hät...
von DaniloE
Mo 21. Mär 2016, 14:10
Forum: SQL
Thema: Nachkommastellen
Antworten: 5
Zugriffe: 2149

Re: Nachkommastellen

Hallo,

Wenn man den richtigen Datentyp nutzt klappt das auch. In diesem Fall ist es Typenbedingt und hat ja erstmal nix mit Postgres an sich zu tun. Ist ja auch alles dokumentiert.
Da kannst du dich bei dem bedanken, der die Daten angelegt hat ;)