Die Suche ergab 27 Treffer

von MoonKid
So 26. Apr 2015, 11:39
Forum: Konfiguration
Thema: datadirectory als inodes gespeichert?
Antworten: 6
Zugriffe: 2307

Re: datadirectory als inodes gespeichert?

Ok, dann bleib ich beim dump-file.
von MoonKid
Sa 25. Apr 2015, 17:42
Forum: Konfiguration
Thema: datadirectory als inodes gespeichert?
Antworten: 6
Zugriffe: 2307

Re: datadirectory als inodes gespeichert?

akretschmer hat geschrieben:Alle.

Es befinden sich aber unterschiedliche DBs auf beiden Rechnern und das soll auch so bleiben. Nur die eine spezifische DB soll geteilt werden.
von MoonKid
Sa 25. Apr 2015, 17:18
Forum: Konfiguration
Thema: Synchronisation zwischen zwei PSQL-Servern?
Antworten: 5
Zugriffe: 2561

Re: Synchronisation zwischen zwei PSQL-Servern?

Hier ist ein nettes Tutorial. Leider fehlen hier völlig die Hintergrundinfos, was genau da eigentlich passiert. Als DB-Admin weiß man das wahrscheinlich auch so. Für mich als Nicht-Admin sieht das aber so aus, als würde die Replikation nur in eine Richtung gehen - vom Master zum Slave. Es scheint k...
von MoonKid
Sa 25. Apr 2015, 17:09
Forum: Konfiguration
Thema: Synchronisation zwischen zwei PSQL-Servern?
Antworten: 5
Zugriffe: 2561

Re: Synchronisation zwischen zwei PSQL-Servern?

akretschmer hat geschrieben:streaming replication? Oder suchst Du HA?

わかりません :D
"Oder suchst Du" sind die einzigen Wörter, die ich hier verstehe.
von MoonKid
Sa 25. Apr 2015, 17:08
Forum: Konfiguration
Thema: datadirectory als inodes gespeichert?
Antworten: 6
Zugriffe: 2307

Re: datadirectory als inodes gespeichert?

Und wie finde ich heraus, welche der files in ''postgres@xxx:~/9.3/main/base$'' die entsprechende DB ist?
von MoonKid
Sa 25. Apr 2015, 15:32
Forum: Konfiguration
Thema: Synchronisation zwischen zwei PSQL-Servern?
Antworten: 5
Zugriffe: 2561

Synchronisation zwischen zwei PSQL-Servern?

Bietet PostgreSQL einen Mechanismus, um Daten zwischen zwei PostgreSQL-Server auszutauschen?
z.B. volle Synchronisation zweier DBs, Austausch/Ersetzen einer DB mit einer anderen, ...?
von MoonKid
Sa 25. Apr 2015, 15:25
Forum: Konfiguration
Thema: datadirectory als inodes gespeichert?
Antworten: 6
Zugriffe: 2307

datadirectory als inodes gespeichert?

Hypothetische Frage: Wenn ich das Data-Directory "einfach" auf eine zweite Maschine kopiere, würde die DB dort gar nicht funktionieren, weil PostgreSQL per inodes auf die Daten zugreif und diese dann natürlich nicht mehr übereinstimmen, weil sich die DB-files jetzt auf einem anderen Dateis...
von MoonKid
Sa 25. Apr 2015, 15:19
Forum: Benutzer- & Rechteverwaltung
Thema: als db-admin auf bash-shell arbeiten
Antworten: 1
Zugriffe: 1894

als db-admin auf bash-shell arbeiten

Ich nutze hier Ubuntu mit PostgreSQL 9.3. Bei der Installation nannte ich den Admin "postgres". Der ist definitiv ohne Passwort. pgAdmin kann sich damit problemlos verbinden, ohne Password. Ich möchte aber auch auf der Shell (bash) als dieser user "arbeiten". Das funktioniert abe...
von MoonKid
Sa 11. Apr 2015, 03:30
Forum: Programmierung
Thema: [SQLAlchemy] Objekt-Reihenfolge bei Modifzierung beibehalten
Antworten: 2
Zugriffe: 1317

[SQLAlchemy] Objekt-Reihenfolge bei Modifzierung beibehalten

Ich nutze hier SQLAlchemy und Python3.4 mit PostgreSQL. Wenn ich Objekte verändere und diese wieder in die DB zurückschreibe (session.add() + session.commit()) landet das eigentlich bereits bestehende Objekt bzw. die Zeile ans Ende der Tabelle. Warum das passiert ist mir schon klar, aber ich möchte ...
von MoonKid
Sa 31. Jan 2015, 05:02
Forum: Allgemeines
Thema: DATABASE (nicht) casesensitive
Antworten: 2
Zugriffe: 1184

DATABASE (nicht) casesensitive

Auf stackoverflow wollte ich das eigentlich fragen, aber da gibt es nur Logins über Drittparteien (alles Datenkraken). Gruselig. Beim Verbinden ist psql case-sensitive bzgl. des Datenbanknamens. Ein RENAME der Datenbank ist resultiert immer in Kleinbuchstaben. postgres=# ALTER DATABASE test RENAME T...